Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Binz auf Rügen feiert 125 Jahre Seebad-Anerkennung und Sie sind hautnah dabei

ImageWenn es um Wellness, Gesundheit und körperliches Wohlbefinden geht, ist das Ostseebad Binz seit 125 Jahren eine der ersten Adressen – nicht nur in Deutschland. Kein Wunder, dass man in der Geschichte von Binz auf illustre Namen stößt: Kaiserin Auguste Victoria gehörte ebenso zu den ersten Gästen wie Elizabeth von Arnim. Ungebrochen ist die Attraktivität des Ostseebades bis in die heutige Zeit. Ganz gleich, ob Günter Jauch, Armin Müller-Stahl oder Angelica Domröse – Binz, war und ist eine der Top-Destinationen für alle, die ihre Seele mal so richtig baumeln lassen und etwas für ihre Gesundheit tun möchten.


125 Jahre Binz auf Rügen an der Ostsee Wellness und ArchitekturUnser Tipp für den Wellnessurlaub an der Ostsee: Das Ostseebad Binz auf der Insel Rügen

Direkt an der Ostsee gelegen, wird auf der Insel Rügen der Alltag im Nu vergessen. Die frische, jodhaltige Ostseeluft zu atmen und abseits vom Massentourismus nahezu unberührte Naturlandschaften zu erkunden, bedeutet eine Wohltat für Körper und Seele.

Mögen zahlreiche Orte im In- und Ausland mit Wellness- und Freizeitangeboten für Jüngere an dem Klischee, dass Gesundheitsurlaub nur für die Generation 50plus interessant sei, noch so sehr kratzen. Ein Jahrhundert an Erfahrung, hochmotivierte Mitarbeiter und auf dem neuesten Stand eingerichtete Hotels bieten das optimale Umfeld für Programme zum Stressabbau.

Wellness in Binz erleben

Seit über hundert Jahren steht das Ostseebad Binz für Sommerfrische, Eleganz und Wohlbefinden. Das milde Reizklima an der Ostsee, eine Thermalquelle sowie die berühmte Rügener Heilkreide bieten beste Voraussetzungen, Körper, Geist und Seele baumeln zu lassen. Eine Brise klarer und würziger Ostseeluft füllt die Lungen der Spaziergänger am Spülsaum der Ostsee.

Warum gerade Binz auf der Insel Rügen?

125 Jahre Binz auf Rügen an der Ostsee Wellness und ArchitekturDas größte Seebad der Insel Rügen liegt an einer der zauberhaftesten Buchten der Insel, der Prorer Wiek.

Flankiert von den weitläufigen Waldgebieten der Schmalen Heide und der Granitz, schmiegt sich der Ort im Westen an das schilfumsäumte Ufer des Schmachter Sees, während er im Osten der Ostsee zugewandt ist.

Die geschützte Lage, der feinsandige, weiße fünf Kilometer lange Strand, der steinfreie Meeresgrund und die schwache Brandung sind ideale Bedingungen für puren Badespaß, insbesondere für Familien mit Kindern.

Für die sehr gute Strand- und Wasserqualität wird das Ostseebad Binz jedes Jahr mit dem internationalen Umweltsymbol, der "Blauen Flagge", ausgezeichnet. Mit seinen 1.872 Sonnenscheinstunden im Jahr zählt Binz außerdem zu den sonnigsten Orten Deutschlands. Im besonders milden Binzer Reizklima sind die Naturschönheiten zu allen Jahreszeiten zu genießen.

Weltweit einmalig: Rügener Heilkreide

Der Blick über die Weite des Meeres ist zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter ein grandioses Erlebnis. Zu den hochwertigen Angeboten und ein Grund mehr die Binzer Wellness-Hotels zu buchen, sind die speziellen Anwendungen mit der Rügener Heilkreide.

125 Jahre Binz auf Rügen an der Ostsee Wellness und ArchitekturDie 70 Millionen Jahre alten Meeresablagerungen, aus denen die Rügener Heilkreide besteht, regen durch ihre basischen Eigenschaften die Säureproduktion des Körpers an und fördern damit den Stoffwechsel. Zum Einsatz kommt die Heilkreide als Kalt- und Warmpackung und erzielt beste Ergebnisse bei Muskel-, Gelenk- und Hauterkrankungen sowie bei kosmetischen Anwendungen.

TOP-Gastgeber für einen Urlaub in Binz

Die Anzahl erstklassiger Wellness-Hotels in Binz sucht deutschlandweit ihresgleichen und auch die Angebote zeichnen sich durch eine einzigartige Qualität aus.

Tradition und Bäderarchitektur

Als traditionelles Ostseebad ist Binz hervorragend geeignet, Ruhe und Erholung mit sportlichen Aktivitäten zu verbinden. So wurde Binz bereits 1884 offiziell als Seebad anerkannt, und nur 11 Jahre später erhielt der Ort Anschluss an die Kleinbahnstrecke Putbus-Binz.

Noch heute können Sie im "Rasenden Roland", dem schnaufenden, zischenden und pfeifenden Inselzug, das Flair wilhelminischer Zeit erleben und sich an der einmaligen Bäderarchitektur erfreuen.

Mit diesem Begriff wird die Vielfältigkeit und Vielzahl all jener Bauten bezeichnet, die durch das Badeleben an der Küste zur Jahrhundertwende (19./20. Jahrhundert) entstanden.

In keinem anderen Ort an der Ostseeküste finden sich so viele imposante Beispiele dieses Architekturstils.

Die verspielten Ornamente und Rosetten, die reich verzierten Veranden und Balkone der Villen sind zum Synonym für Binz geworden und ziehen jährlich Tausende Besucher an. Aus vielen der prachtvollen Villen im Stil der Bäderarchitektur sind Hotels und Pensionen geworden, die das Flair der damaligen Zeit mit modern eingerichteten Zimmern verbinden.

125 Jahre Binz auf Rügen an der Ostsee Wellness und ArchitekturSand - Strand - Wohlbefinden: Binz bietet zum Jubiläum 125 JAHRE SEEBAD BINZ (1884-2009) noch viel mehr

Heute ist das Ostseebad Binz der größte Urlaubsort auf der Insel Rügen, und im Jubiläumsjahr können Sie sich auf zahlreiche Sonderveranstaltungen freuen.

Historische Woche - Saisonauftakt am Strand – 1. Binzer Halbmarathon

Zum beschwingten Start in den Frühling steigt am 6. und 7. März das Überraschungsfest der Volksmusik im IFA Rügen Hotel & Ferienpark.

Vom 29. April bis 3. Mai folgt dann eine historische Woche unter dem Motto „Binzer Sommerfrische um die Jahrhundertwende“. Hierbei stehen historische Vergnügungen der Badegesellschaft wie Stummfilmabende oder das Strandburgenbauen im Mittelpunkt.

Am 1. Mai beginnt die neue Saison traditionell mit dem Anbaden der Binzer Hoteliers und Gäste, das in diesem Jahr außerdem von einer historischen Bademodenschau begleitet wird. Im Anschluss daran erklingt das erste Kurkonzert auf dem Kurplatz.

Alle sportlich ambitionierten Gäste können am 9. Mai bei der Premiere des Binzer Halbmarathons dabei sein, der auf abwechslungsreicher Strecke durch das Ostseebad Binz und das Buchenwaldgebiet der Granitz führt.

Binzer Sommernachtsparty - Festumzug und Jubiläumsfeuerwerk

125 Jahre Binz auf Rügen an der Ostsee Wellness und ArchitekturHöhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten wird eine Festwoche rund um das Binzer Seebrückenfest vom 9. bis 14. Juni sein, in der es neben einem musikalischen Rückblick auf 125 Jahre Seebadgeschichte unter anderem Aktionen der DLRG, einen Festumzug sowie ein Jubiläumsfeuerwerk zu sehen gibt.

Die Binzer Seebrücke feiert übrigens auch ein Jubiläum: Bereits 15 Jahre gibt es sie seit dem Wiederaufbau im Jahr 1994. Am 8. und 9. August lädt die Kurverwaltung des Ostseebades außerdem zu einer Sommernachtsparty auf den Kurplatz ein.

Ausklang des Binzer Jubiläumsjahres 2009

Am dritten Adventswochenende findet schließlich der traditionelle Binzer Weihnachtsmarkt „Engel, Licht & Meer“ im stimmungsvoll erleuchteten Kurpark statt. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres feiern Einheimische und Gäste auf dem Kurplatz die Binzer Silvesternacht.

125 Jahre Binz auf Rügen an der Ostsee Wellness und ArchitekturGanzjährig gibt es zur 125jährigen Geschichte des Seebades Binz verschiedene Vorträge und Ausstellungen, die sich mit den Anfängen des Badelebens, der Entwicklung des Ortes und der typischen Binzer Bäderarchitektur beschäftigen. Die weißen Strandvillen sind zum Symbol von Binz geworden und tragen zur einzigartigen Urlaubsatmosphäre bei.

Resumee: In Binz entdecken Sie auf Schritt und Tritt liebevoll rekonstruierte Villen mit verspielten Jugendstilelementen und Balkonen aus Holz oder Metall, an denen sich das Auge nicht sattsehen kann.

Während Hotels und Ferienvillen von außen an vergangene Zeiten erinnern, erwarten den Gast im Inneren gepflegte Zimmer mit allem Komfort der Gegenwart, Wellnessoasen mit hervorragender Betreuung und lukullische Köstlichkeiten aus dem Meer.

Anreise mit dem PKW nach Binz auf der Insel Rügen

Aus Mittel- und Süddeutschland fahren Sie auf der A 19 bis zum Kreuz Rostock, von dort weiter auf der A20 über den Rügenzubringer nach Stralsund, aus Nordwest- und Westdeutschland fahren Sie auf der A1 bis Lübeck, weiter auf der A 20 bis Stralsund. Die neue Rügenbrücke überquerend gelangen Sie auf der B 96 über Bergen, dann auf der B 196 und der L 29 nach Binz.

Die Rügenbrücke ist mautfrei und ohne Einschränkung befahrbar. Die Anreise mit dem PKW aus dem Raum München dauert ca. zehn Stunden, aus dem Raum Köln ca. acht Stunden und aus dem Raum Hamburg oder Berlin jeweils ca. vier Stunden.

Anreise mit der Bahn nach Binz

Aus ganz Deutschland bestehen gute IC-Verbindungen bis zum Bahnhof Binz.

Ausführliche Informationen zum Ostseebad Binz erhalten Sie bei der Kurverwaltung Ostseebad Binz, Heinrich-Heine-Straße 7, 18609 Ostseebad Binz, Telefon 038393/148 148, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.ostseebad-binz.de www.125Jahre.inBinz.info

Fotos: Kurverwaltung Ostseebad Binz

Big Story


powered by:

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information