Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Größter Urlaubskatalog und Reiseführer für den Urlaub auf dem Bauernhof "Raus aufs Land 2006/2007" erschienen

Zurück zur Natur! - Urlaub auf dem Bauernhof

Urlaub auf dem Bauernhof - Reiseführer: Raus aufs LandHaben Sie schon einmal einen Urlaub auf dem Land verbracht und noch dazu auf einem Bauernhof? Wissen Sie, wie trockenes Heu auf der Wiese duftet? Vergessen? Nie erlebt?

Dann sollten Sie es sich in den Wintermonaten für 2006 gemeinsam mit Ihren Kindern im Wohnzimmer einmal gemütlich machen und die Vorteile eines "Urlaub auf dem Bauernhof" besprechen.

Gerade die Kleinen in der Familie sind von der Natur mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt fasziniert und lauschen im Bett den Eltern beim Vorlesen von Geschichten mit Tieren.


Doch nicht nur die Kleinen, auch Jugendliche und Erwachsene lieben die Natur, was die Zuseherzahlen bei Natur- und Tierfilmen im Fernsehen immer wieder bestätigen.


Urlaub auf dem Bauernhof - Reiseführer: Raus aufs Land 2006Doch eines können Geschichten und Filme bis heute immer noch nicht erzeugen: Natur pur erleben – riechen, fühlen und schmecken.

Erlebnishungrige Kinder wollen sich austoben, wollen spielen und das am liebsten mit Tieren, die sie in der Großstadt nicht vorfinden. Woher kommt die Milch fragt sich so manches Kind, wo wohnen Frösche und Fische? Und wie riecht eigentlich eine Kuh, ein Hase, ein Igel oder ein Pferd?

Antworten dazu kann ein Zoo, Zirkus oder Ferienpark aus Zeitgründen manchmal nur schwer geben. Denn die Natur erleben heißt auch, sich austoben und den ganzen Tag aktiv gestalten.

Ob das die kleine Buckelwiese hinter einem Bauernhof ist, der See und Fluss unterhalb eines Kuhstalls, der Hasenstall und Streichelzoo an der Veranda oder einfach nur eine Pusteblume auf der grünen Wiese, sie anblasen und zuschauen wohin die Samen fliegen.

Das alles und noch viel mehr ist Deutschland mit seinen Bauernhöfen

Kein Wunder also, dass bei Familien mit Kindern ein "Bauernhofurlaub" in Deutschland mittlerweile ein echter Hit ist.

3,3 Millionen Deutsche verbringen jedes Jahr einen Urlaub auf dem Bauernhof und 55.000 Erwachsene und Kinder haben im vergangenen Urlaubsjahr Ferienhöfe deutschlandweit getestet.

Urlaub auf dem Bauernhof - Reiseführer: Raus aufs Land 2006Daraus entstanden ist der größte Urlaubskatalog für den Bauernhofurlaub „Raus aufs Land 2006/2007“ mit 2.500 Urlaubsmöglichkeiten den die Zentrale für den Landurlaub herausgibt.

Ja wohin nur, werden Sie vielleicht fragen. Gerade für Familien mit Kindern ist der Inhalt im Geldbeutel, trotz politischer Ankündigungen und Versprechen, immer noch sehr begrenzt.

Ferien- und Bauernhöfe in der Übersicht

Doch auch daran wurde gedacht und so erhält man mit dem Bauernhof-Urlaubskatalog „Raus aufs Land“ nicht nur alles was zur Planung eines Bauernhofurlaubs notwendig ist, sondern Sie erhalten auch Tipps und Hinweise auf Ferien-. und Bauernhöfe die saisonal Rabatte geben – und zwar bis zu 50 Prozent.

Alle Informationen sind gut bebildert und liefern alle wichtigen Details zu den Höfen, Quartieren, Regionen und Freizeitmöglichkeiten.

Urlaub auf dem Bauernhof - Reiseführer: Raus aufs Land 2006Farbig markiert sind ebenfalls die Tourismus-Sterne, die den Qualitätsstandard der Quartiere auszeichnen. Und als besondere Empfehlung gelten unter Bauernhofurlauber die grünen Kleeblatt-Betriebe, die von Urlaubsgästen des Vorjahres besonders empfohlen werden.

Dazu gibt es zur Reiseplanung das Extra-Heft „ABC des Bauernhofurlaubs“, eine detaillierte Straßenkarte und einen Sonderteil „Unterwegs mit dem Reisemobil“, in dem Höfe aufgeführt sind, die Urlaubsstationen für Rundreisende mit Wohnmobil bieten.

Ja sogar für alle Fußball-Fans wurde in dieser Ausgabe speziell Rücksicht genommen. Fast 150 fußballbegeisterte Bauernhöfe rund um die Austragungsorte der Fußball-Weltmeisterschaft gibt es in 2006 zum Übernachten und sind gesondert aufgelistet.

Urlaub auf dem Bauernhof - Reiseführer: Raus aufs Land 2006Die über 600 Seiten sind also voll gespickt mit Urlaubsideen in ganz Deutschland.

Surfen an der Ostseeküste, Kräuterferien im Schwarzwald, Nordic Walking im Pferdeland Niedersachsen oder Almtouren im Allgäuer Land – im ganzen Land gibt es Flecken zum unbeschwerten Urlaubs- und Freizeitvergnügen für Jung und Alt mit 1a-Erlebnis- und Erholungswert.

Lassen Sie die Kinder auf sicheren Schulpferden reiten oder lassen Sie eine Floßfahrt auf dem Hofbach zu einer Riesengaudi werden. Langeweile ist jetzt einfach passé.

Hinweis: Die Macher des über 640 Seiten starken Standardwerkes sind von der Qualität ihrer Tipps so sehr überzeugt, dass sie allen Käufern eine "Geld-zurück-Garantie" anbieten.

Wer mit dem Reiseführer ein empfohlenes Quartier bucht und absolut unzufrieden ist, erhält den Kaufpreis des Buches anstandslos zurück.

>>>Eine Online-Bestellmöglichkeit "Raus aufs Land" finden Sie hier.<<<

Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Sie wollen mit der Familie schon in diesem Winter etwas Natur tanken?

Urlaub auf dem Bauernhof - Reiseführer: Raus in die Berge 2006Dann empfehlen wir Ihnen das Buch „Raus in die Berge“ das Sie sich schon einmal vorweg kommen lassen sollten.

Darin sind rund 450 Bauernhöfe in Bayern, Österreich, Südtirol und der Schweiz – mit vielen neuen Adressen – auf 168 Seiten ausführlich vorgestellt.

Übersichtlich nach Ländern und Regionen geordnet, finden Sie schnell das beste Urlaubsziel. Die vierfarbigen Fotos und eine übersichtliche Symbolleiste lassen Sie auf der Suche nach einer Unterkunft leicht fündig werden.

In einer Woche vom Stemmbogen zum Carvingschwung, Tiefschneereiten, Nachtrodelpartien oder ein Besuch der finnischen Sauna mit anschließender Massage: „Raus in die Berge“ beschreibt umfassend sportliche und kulturelle Angebote und macht Lust auf Urlaub in der deutschsprachigen Alpenregion.

Liebevoll dargestellt wird, wo es abends regionale Spezialitäten wie O’batzter oder Wurzelfleisch mit Kren gibt und wo die Gaumen der Gäste bei Hüttenabenden die Ursprünglichkeit der jeweiligen Region kennen lernen können.

Übrigens: Voraussetzung für den besonders günstigen Kurzurlaub ist keine Buchung für eine ganze Woche oder länger. Zwei oder drei Übernachtungen genügen bereits.

Ein Preisbeispiel: Romantisches Wochenende für zwei Personen auf einem LandSelection-Hof Ihrer Wahl (2 Übernachtungen mit Frühstück, Begrüßungsbrotzeit, zünftigem Bauernschmaus, Picknick und Erinnerungsgeschenk) gibt es bei 5-Sterne-Luxus schon ab 155 €.

>>Eine Online-Bestellmöglichkeit für „Raus in die Berge“ finden Sie hier.<<<

Urlaub auf dem Bauernhof - Reiseführer: Raus aufs Land 2006Alle Spezialausgaben der Zentrale für den Landurlaub:

- Raus aufs Land, 2.500 Höfen, 640 Seiten, 12,50 € inkl. Versandkosten
- Raus in die Berge, 500 Höfe, 170 Seiten, 9,50 € inkl. Versandkosten
- Raus an die See, 100 Höfe, 96 Seiten, 7,50 € inkl. Versandkosten
- Lust aufs Land, 93 Höfe, 300 Seiten, 10,00 € inkl. Versandkosten
- Raus mit dem Pferd, 150 Höfe, 64 Seiten, 6,00 € inkl. Versandkosten
- Urlaub mit dem Haustier, 100 Höfe, 128 Seiten, 9,50 € inkl. Versandkosten

Auf den Angebotsseiten im Internet finden Sie nicht nur weitere Informationen zu den Buchtiteln, sondern auch eine Suchmaschine zu Ferienhöfen in Deutschland (unterteilt nach den beliebtesten Urlaubsregionen) und aktuelle Spezialangebote für einen Wellness-Urlaub, Urlaub auf dem Biohof, Urlaub für Ältere, Kinder + Familienurlaub, Urlaub mit Hund und Urlaub beim Winzer .

Es lohnt sich also auf jeden Fall www.bauernhofurlaub.com zu besuchen. Und wann treffen wir Sie bei Bienen, Ferkeln und Kühen?

Bestellmöglichkeiten und weitere Infos: "Zentrale für den Landurlaub", Heerstraße 73, 53111 Bonn, Tel.: 0228/ 96 30 20, Fax: 0228/ 96 30 233, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und bei Volks- und Raiffeisenbanken. Internet: www.bauernhofurlaub.com

Quelle + Fotos: Zentrale für den Landurlaub
Autor: Gerd Bruckner

Big Story


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information