Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Salzburger Land: St. Michael im Lungau startet großes Reisegewinnspiel mit Freiaufenthalten

Image Jung und Alt geben sich hier die Hand. St. Michael im wunderschönen Lungau des Salzburger Landes, bekannter Wintersportort für Skifahrer, Snowboarder und Langläufer ist nicht nur zur Winterzeit ein beliebtes Reiseziel der Deutschen und gilt bis dato noch als Geheimtipp.

Auch im Sommer und Herbst bietet St. Michael so einiges was Jung und Alt erfreut.

So ist der Lungau, im Süden des Salzburger Landes gelegen, ein Paradies für alle Naturliebhaber. Wälder, Moore, sanfte Wiesen, kristallklare Bergseen sowie urige Hütten laden zu erlebnisreichen Wanderungen für die ganze Familie ein.

Egal welche Jahreszeit. Ein Urlaub im Lungau hat immer Höhepunkte und jede Jahreszeit hat ihren eigenen Reiz. 

Aufgrund der Höhenlage ist die Bergwelt im Lungau nicht nur für Wanderer ein vortreffliches Urlaubsziel, sondern bietet auch phantastische Möglichkeiten für Golfspieler, Radfahrer und Mountainbiker und ist der Geheimtipp für Familien mit Kindern.

Mit 450 km Mountainbikerouten, 550 km Familienradwege, 60 km ausgeschilderte Nordic-Walking-Routen, die „Laufenden Erlebniswelten“ bieten Laufstrecken von 2 bis 28 km Länge, 18-Loch Golfplatz, Waldlehrpfad und vielen Kinderprogrammen mit Kinderbetreuung und Animation findet ein Jeder sein Erlebnisprogramm in einzigartiger Natur.

Urlaub mit Kinderprogramm bei jedem Wetter

In der Zeit vom 7. Juli bis 5. September findet ein ausgesprochen familienfreundliches Kinderprogramm statt.

Ihre Kinder können sich dabei auf eine Schatzsuche im Wald mit Kinderkneippen im Gebirgswasser, einem Indianerfest unter Einsatz einer Kutschenfahrt zum Indianerdorf und braten der obligatorischen Indianer-Würstel, lustige Spiel- und Bastelnachmittage am Bauernhof mit gesunder Jause als Stärkung freuen.

Kinderfest und Animation im August

Zu den Highlights für Kinder zählt das große Kinderfest am 8. August, mit Clowns, Hüpfburgspielen, Spiel-, Bastel- und Schminkstationen. Selbst bei Schlechtwetter (St. Michael zählt zu den sonnigsten Teilen des Salzburger Landes) bietet das Kinderprogramm kreative Indoor-Aktivitäten an um den Eltern einen erholsamen und interessanten Urlaub zu gewährleisten.

Golfschnuppern in St. Michael

Erwachsene und Kinder haben die Möglichkeit einen der schönsten 27 Loch Golfplätze der Alpen zu erspielen. Umgeben von herrlicher Bergkulisse und ökologisch eingebettet in eine einmalige Auenlandschaft mit Teichen und Feuchtbiotopen golft man hier auf 1000m Seehöhe.

Komplettiert wird die Anlage durch eine 280 m lange Driving-Range mit überdachten Abschlägen, großzügige Pitching-, Chipping- und Putting-Greens, Übungsbunker, eine erstklassige Golfschule und einem gutsortierten Golf-Pro-Shop.

Anlage: 27 Loch, Par 72, 5972 m/5477m
CR: H 70,5/D 73,4; SL:H 121/D 128

Die Golfschule Graimann bringt Ihnen „spielend“ das Golfen bei. Nach einer umfassenden Einführung in die „Kunst des Golfens“ kann die ganze Familie nach Lust und Laune üben und die Frage beantworten: Wer wird Familien-Golf-Champion?

Reisegewinnspiel


Modellflug in St. Michael für Technikbegeisterte

Speziell für Modellflieger ist Unternberg bei St. Michael ein wahres Paradies. Inmitten der großen sonnigen Talwiesen, in einer Höhe von 1.025 m Seehöhe, eingebettet zwischen dem Mooshamer Moor, Schloss Moosham und Unternberg liegt der Modellflugplatz des MFC-Lungau. Mit einer Gästekarte kann täglich von 9 - 19 Uhr auf der gut gepflegten Rasenpiste im Ausmaß von 150 m mal 20 m geflogen werden.

Der Modellflugplatz ist für Modelle bis 20 kg und einer Geräuschentwicklung bis max. 80 dB zugelassen. Ideale Bedingungen herrschen für Großmodelle und F-Schlepp (vereinseigene Schleppmaschine). Die Thermik, das herrliche Panorama und das Fachsimpeln im gemütlichen Vereinslokal geben diesem Sport die krönende Note.

Nähere Informationen beim Modell Flug Club Lungau: Am Dorfplatz 4, A - 5585 Unternberg Tel: +43 (0)6474 6211 Fax: +43 (0)6474 6211 4 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.mfc-lungau.at

Tipp für Läufer "Der Samsonman Laufmarathon"

Auch heuer findet der SAMSONMAN Laufmarathon in St. Michael im Lungau/Salzburger Land statt. Entgegen einiger Gerüchte gibt sich die Haute-Volée des Laufsports auch in diesem Jahr in St. Michael/Lungau ihr Stelldichein und sollte sich den 15. August 2008 vormerken - ein Lauferlebnis der besonderen Art.

Die unvergleichliche Landschaft rund um die 1.000 Meter hoch gelegene Gemeinde bietet für dieses Sportereignis optimale Bedingungen. Mittlerweile beweisen knapp 200 Läufer und Läuferinnen alljährlich ihre sensationelle Kondition bei den vielen Höhenmetern des Marathons, des Halbmarathons und beim 10 km langen Jedermanns-Lauf.
Weitere Infos und Anmeldemöglichkeit unter www.samsonman.at

Tipp für Rad-Enthusiasten am 17. September 2008

Brennende Beine, rasante Abfahrten: St. Michael im Lungau ist Etappenort der TOUR-Trans-Austria im September 2008

Als neuartiges Highlight im Bereich der Etappenrennen für ambitionierte „Jedermänner" findet heuer erstmalig die TOUR-Trans-Austria statt. Diese führt die ca. 1.000 Teilnehmer/innen unter professionellsten Rahmenbedingungen in sieben Tagesetappen durch die schönsten Landschaften Österreichs. Kein Wunder, das dabei auch St. Michael im Lungau auf dem Plan steht.

Die Teilnehmer der TOUR-Trans-Austria legen in der Zeit vom 14. bis 20. September eine Gesamtstrecke von 778,30 km zurück und überwinden dabei insgesamt 16.410 Höhenmeter. St. Michael erreichen sie auf der 4. Etappe am 17. September. Somit reiht sich der Lungauer Ort unter für Radrennen so bekannte Namen wie Kitzbühel, Schladmingund Wörthersee ein.

Als Gast und Besucher erwartet Sie ein tolles Rahmenprogramm rund um diesen Event. Übernachtungsmöglichkeiten können zu einem familienfreundlichen Preis ab 22,- Euro pro Person/pro Nächtigung inkl. Frühstück in einer gemütlichen Pension gebucht werden.

Das Herbst-Highlight in 2008: Landes-Bauernherbsteröffnung "innergebirg" am 30. August 2008

Mit über 2.000 Veranstaltungen rund um traditionelles Brauchtum und Handwerk feiert das Salzburger Land vom 30. August bis 26. Oktober 2008 in 81 Orten den Bauernherbst. Bunt wie die herbstliche Erntezeit sind im Lungau Tradition und Brauchtum, wie auch neue Ideen in der bäuerlichen und dörflichen Kultur, die das Rückgrat des Bauernherbstes bilden.

Am Samstag, den 30. August 2008 ist für St. Michael im Lungau heuer der Eröffnungstag des alljährlich stattfindenden Festes des ‚innergebirglichen’ Bauernherbstes. ‚Innergebirglich’ deswegen, weil das Land Salzburg hier zwischen den klassischen Bergbauern und den Talbauern in den flachen Landesteilen unterscheidet.

Neben dem Umzug der St. Michaeler Bauernschaft, den Wirtschaftstreibenden, der Michaeler Kinder, der Bürgermusik St. Michael u.v.m. ist ein besonderer Höhepunkt sicherlich der Auftritt der SAMSON-Riesen & -Zwerge aus dem Lungau.

Neben dem Hauptmotto: ‚Essen’ werden an verschiedenen Stationen das bäuerliche Handwerk, wie Schuster, Schmied oder Besenbinder gezeigt. Auch wurden bereits im Frühjahr in unmittelbarer Nähe Eachtling und Getreide in verschiedenen Sorten angebaut, die unmittelbar im Festgelände zum Teil geerntet werden. – Besonders gespannt darf man heuer sein, wie die St. Michaeler ihre Ortseinfahrten anlässlich der Bauernherbsteröffnung schmücken werden: Strohfiguren oder geschmückte Holzfiguren?

Urlaubspauschale zu Niedrigpreisen im Herbst 2008

Natürlich gibt es anlässlich der Bauernherbstzeit eine darauf abgestimmte Pauschale vom 23. August bis 25. Oktober 2008.

Diese Pauschale umfasst einen 3-, 4-, 5- oder 7 in 6-Aufenthalt (eine Übernachtung ist gratis), dazu entsprechend des Aufenthaltes 1, 2, oder 3 geführte Herbstwanderungen inklusive Jausen, weiters eine Bauernhofbesichtigung‚ über die Schulter g’schaut’ und eine zünftige Bauernjause.

Diese Pauschale gibt es mit 3 Übernachtungen/ Frühstück bereits ab € 97,00, mit Halbpension in einem 2 / 3-Sterne-Gasthof bzw. Hotelpension ab € 145,00, im 4-Sterne Hotel ab € 217,00.

Kulinarischer Herbst - Veranstaltungen

Zusätzlich bietet St. Michael im Lungau ein umfangreiches bauernherbstliches Veranstaltungsprogramm: Lungauer Eachtling-Wochen & Eachtling klauben, den Don Kosaken-Chor, Hofwanderung, Erntedank- & Marktfest mit Samsonumzug, Weinlesefest der HAPIMAG oder Kirchweih-Wochenende mit Schaf-schöpsenem.

Ob am Dorfplatz oder in den Bauernhöfen: Wirte, Bauern, traditionelle Vereine, sowie Handwerker und Kunsthandwerker machen das Fest zu einem Erlebnis für Jung und Alt. Ortsmusikkapellen, Trachtenvereine und Tanzgruppen tragen die lebendige Kultur der Alpen zur Schau - zum eigenen Vergnügen und für Sie - denn auch hier gilt: "Ohne Gäst' kein Fest!"

Authentische Lebens- und Kochkultur

Die kulinarische Erlebnisvielfalt bewegt sich zwischen typischer Hausmannskost und dem Feinsten aus Wald, Wiese und Fluss. Kulinarische Schmankerl sind im Lungau Gerichte aus dem Eachtling - so wird die Kartoffel in der Region genannt, für die der Lungau als eine der Genussregionen in Österreich prämiert wurde.

Kulinarische Feste wie das traditionelle Lungauer Schafaufbratln oder die Kochkunst rund um die mittlerweile national bekannten Lungauer Eachtlinge wecken die Lust am kreativen Genießen.

So hat das "Schafaufbrateln" seit Jahrzehnten im Lungau Tradition. Die Schafe, die direkt von den hochgelegenen Salzburger Almen ins Tal gekommen sind, schmecken besonders gut. Zum "Schöpsernen" - wie das "Schafbratl" auch genannt wird - gehört unbedingt auch das Lungauer Krenkoch. Eine alte Tradition, die wieder sehr gefragt und beliebt ist und vor allem herrlich schmeckt.

Lungauer Eachtlinge - Zubereitungsempfehlung für Zuhause:

Erdäpfel (Kartoffeln) waschen und im Salzwasser weich kochen. Längs durchschneiden und aushöhlen. Die Schwammerl (Pilze) putzen, waschen und in Stücke schneiden. In Öl anbraten. Den Knoblauch pressen und dazugeben. Petersilie hacken und das Innere der Kartoffel zerdrücken. Schlagobers (Sahne) aufkochen, Petersilie, Erdäpfelfülle und Schwammerl beigeben. Gut würzen und die Masse in die ausgehöhlten Kartoffeln füllen. Mit je einer Scheibe Speck belegen und bei 250°C knusprig backen.

Apropos Gastlichkeit: Hier im südlichsten Teil des Salzburger Landes liegt die Ferienresidenz von Hapimag St. Michael, wo sich Familien und Paare je nach Lust und Laune, entfalten können.

Grosses Reisegewinnspiel vom 3. Juli bis 3. September 2008

Reisegewinnspiel St. Michael im Lungau


Damit Sie einen unvergesslichen und wunderschönen Urlaub im Gebiet St. Michael einmal kostenfrei verbringen können, findet im Zeitraum vom Juli – September eine Verlosung von drei Freiaufenthalten im Rahmen des großen St. Michael Sommer & Herbst-Reisegewinnspiels statt.

Als Mitspieler müssen Sie lediglich 3 Fragen richtig beantworten und schon nehmen Sie an der Auslosung statt.

1 Preis: 3 Nächte für 2 Personen inkl. Halbpension im Hapimag St. Michael Resort mit Herz

Das Hapimag St. Michael Resort ist seit Jahren für seine gelebte Gastfreundschaft bekannt. Die 110 Appartements des Hapimag St. Michael Resort mit Herz ( 1 bis 3-Zimmerappartements mit Balkon oder Terrasse) sind im Salzburger Stil eingerichtet, bieten Platz für 2 bis 6 Personen und lassen bezüglich Komfort keinen Wunsch offen.

Sich auf dem Spielplatz mit Erlebnishaus oder im Hapiclub vergnügen, Spieletreffs, Cocktail mixen oder spezielle Wellnessnachmittage lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Bei qualifizierter Kinderbetreuung können auch die Erwachsenen schöne Stunden Allein oder zu Zweit genießen. Jugendliche sind bei Spaß- und Sportturnieren, Kinoabende, Discos und Partys im Jugendraum unter sich.

Das Restaurant mit Himmel-, Sonnen- und Herzstube bietet ausreichend Platz für 110 Personen und Sie können als gezogener Gewinner das alles kostenfrei genießen. Ob am Nachmittag bei Kuchen und Kaffee auf der schönen Sonnenterrasse im ruhigen Innenhof, im gemütlichen Restaurant mit regionalen Köstlichkeiten und Salzburger Spezialitäten mit vorwiegend regionalen Produkten oder im gut bestücktem Weinkeller mit Spitzenweinen österreichischer Winzer.

Als Gast stehen Ihnen ein großzügiger Wellnessbereich mit Hallenbad, Saunalandschaft mit Finnischer Sauna, Dampfbad, Caldarium, Solarium, Infrarot-Kabine, Ruheräumen wie den Jupiterraum mit direkten Blick auf die Lungauer Bergwelt und den Venusraum mit Sternenhimmel sowie Massage-, Kosmetik- und Meditationsräume zur Verfügung.

Hier können Sie die Seele baumeln lassen und sich vom Alltag in der Wellness- und Beauty-Oase erholen. Bis zum Dorfkern von St. Michael sind es nur fünf Minuten zu Fuss.

Infos bei: Hapimag St. Michael – das „Resort mit Herz“ A - 5582 St. Michael im Lungau, Gerichtsstrasse 415 Tel. +43 (0) 6477 7451, Fax +43 (0) 6477 7451–13, www.hapimag.com Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


2. Preis: 3 Nächte für 2 Personen inkl. Frühstück im Hapimag Resort St. Michael
3. Preis: 2 Nächte für 2 Personen inkl. Frühstück im Hapimag Resort St. Michael


Sollten Sie die Quizfragen nicht sofort beantworten können: die Lösungen sind in diesem Bericht enthalten.

Die Redaktion, der Tourismusverband St. Michael und Hapimag wünschen toi toi toi.

Anreise nach St. Michael im Salzburger Land

Anreise mit dem Auto:
Aus dem Norden: Autobahn München – Salzburg, A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt St. Michael oder auf der B99 ab Ausfahrt Altenmarkt über Obertauern.

Anreise per Flugzeug:
Flughafen Salzburg (Entfernung 100 km) oder Flughafen Klagenfurt (Entfernung 120 km)

Weitere Infos und Urlaubskataloge zu St. Michael im Lungau erhalten Sie kostenfrei vom Tourismusverband St.Michael im Lungau, Raikaplatz 242 , A-5582 St.Michael im Lungau, Tel.: +43 (0) 6477 - 8913, oder im Internet unter www.stmichael-lungau.at

Hier geht es zum Gewinnspiel

Autor: Gerd Bruckner
Fotos: Salzburger Land, Hapimag, Ferienregion Lungau, St. Michael

powered by:
powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben mit anklicken die Einwilligung zu unseren Cookies und der Hinweis verschwindet. Wie Sie der Zustimmung widersprechen und cookies entfernen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information