Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Golfsport in 2010

Einen Golfball mit möglichst wenig Schlägen in ein Golfloch zu spielen, kann so manches mal zu Freude oder zur Lethargie führen. Denn es ist bekanntlich, trotz Übung und regelmäßfigem Spiel oftmals nicht sehr einfach, mit einem Golfschläger den Ball dort zu platzieren wo der Golfspieler es wünscht. Dass das Spiel nicht nur von der Spieltechnik sondern auch vom professionellen Golf-Equipment abhängig ist, dürfte hinlänglich bekannt sein. Die Golfflugbahn wird dabei durch den "Loft" (Neigungswinkel der Schlagfläche) und die Schlägerlänge beeinflusst. Je mehr Loft, desto höher und kürzer die Flugbahn des Golfballs; je länger der Golf-Schläger, desto stärker kann er beschleunigt werden und desto weiter fliegt der Golfball.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Brauchtum in Bayern: Die Engelshütter Hexennacht in Lam

Hexe in Lam Jeden 30. April, zum traditionellen Walpurgisfest, schleichen Hexen, Waldgeister und Dämonen um das lodernde Lagerfeuer in Lam und jagen den großen und kleinen Besuchern mit ihren Masken so manchen Schauer über den Rücken und als Deutschlandmagazin Leser können Sie 2010 dabei sein.

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben mit anklicken die Einwilligung zu unseren Cookies und der Hinweis verschwindet. Wie Sie der Zustimmung widersprechen und cookies entfernen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information