Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Ein tierisches Erlebnis: Wildlife-Ranger auf Zeit

Löwen und Affen in Südafrika, Bären und Elche in Kanada - die meisten Touristen lernen Wildtiere aus sicherer Distanz, aus dem Autofenster oder durch den Sucher ihrer Kamera kennen.

Anders, wer als TravelWorker den Rucksack packt, um sich im Ausland ehrenamtlich für den Wildtierschutz einzusetzen. Der münsteraner Spezialreiseveranstalter TravelWorks setzt auf die Kombination Arbeiten und Reisen im Ausland und organisiert damit Reisen, die einen ganz anderen Einblick ins Gastland gewähren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Lust auf Golf bei Eis und Schnee?

Nach dem Golfen in die Thermen – vor allem bei Minusgraden ist das ein besonderes Wintervergnügen im Bayerischen Thermenland. In der niederbayerischen Kur- und Bäderregion können Golfspieler auch im tiefsten Winter nach Herzenslust unabhängig vom Wetter Putten, Chippen und Pitchen. Zum Beispiel in der Golfhalle des Bad Griesbacher „Golfodroms“ auf Kunstrasen an 27 Löchern-

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Skispaß ohne Grenzen: 35 Bergbahnen, 200 Liftanlagen, 500 Pistenkilometer – das ist einzigartig

Mit der neuen Allgäu Tirol Bergwelt ist Deutschlands größtes Skigebiet entstanden. Auf Initiative der Allgäu Marketing GmbH haben sich acht Regionen der grenzüberschreitenden Destination Allgäu mit 35 Bergbahnen und mehr als 200 Liftanlagen zu einem Verbund zusammengeschlossen. Der gemeinsame Skipass Superschnee Allgäu-Tirol-Kleinwalsertal eröffnet den Gästen ab dieser Wintersaison ein abwechslungsreiches Revier von fast 500 Pistenkilometern. Die neue Marketing-Allianz umfasst mit Reutte, Tannheimer Tal und Kleinwalsertal auch die zum Allgäu zählenden Regionen in Österreich.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
FUN-CONTESTS AM ARLBERG

Wenn die SnowXcross-Tour am 31. März 2007 in Warth-Schröcken Station macht, sind Spannung und Spaß garantiert und Mitmachen ist angesagt

Mächtig was los sein wird am 31. März 2007 am Salober: Im Skigebiet Warth-Schröcken am Arlberg messen sich unerschrockene Teilnehmer ab 10.30 Uhr im Rahmen der SnowXcross-Tour in unterschiedlichen Spaß-Disziplinen. Bei Events wie dem Waterslide-Contest und dem Snow Bungy Run kommen sowohl Zuschauer wie Teilnehmer auf ihre Kosten.

Mitmachen kann dabei jeder, der auf Skiern oder einem Snowboard stehen kann: Einfach vor Ort anmelden und dabei sein lautet die Devise.

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben mit anklicken die Einwilligung zu unseren Cookies und der Hinweis verschwindet. Wie Sie der Zustimmung widersprechen und cookies entfernen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information