Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Skispaß ohne Grenzen: 35 Bergbahnen, 200 Liftanlagen, 500 Pistenkilometer – das ist einzigartig

Mit der neuen Allgäu Tirol Bergwelt ist Deutschlands größtes Skigebiet entstanden. Auf Initiative der Allgäu Marketing GmbH haben sich acht Regionen der grenzüberschreitenden Destination Allgäu mit 35 Bergbahnen und mehr als 200 Liftanlagen zu einem Verbund zusammengeschlossen. Der gemeinsame Skipass Superschnee Allgäu-Tirol-Kleinwalsertal eröffnet den Gästen ab dieser Wintersaison ein abwechslungsreiches Revier von fast 500 Pistenkilometern. Die neue Marketing-Allianz umfasst mit Reutte, Tannheimer Tal und Kleinwalsertal auch die zum Allgäu zählenden Regionen in Österreich.

Mit der Allgäu Tirol Bergwelt entsteht eine Ski-Arena, die den Gästen eine berauschende Auswahl bietet“, schwärmt Bernhard Joachim, Geschäftsführer der Allgäu Marketing GmbH. „Allgäu Urlauber haben damit ein Maximum an Möglichkeiten und können jeden Tag ein neues, herrliches Wintersportgebiet entdecken – gipfelweise Schneevergnügen.“

Hinter der Allgäu Tirol Bergwelt stehen acht bekannte und traditionsreiche Skiregionen: Jungholz/Nessel-wang, Tannheimer Tal/Reutte, Oberstdorf/Kleinwalsertal, die Hörnergruppe, Oberstaufen/Steibis, Alpsee/Grünten/ Buchenberg, Bad Hindelang/Oberjoch sowie Tegelberg/Breitenberg.

Ski- und Snowboardfans finden hier eine Fülle von Vorteilen und höchsten Komfort. Modernste Technik macht’s möglich, dass der „Superschnee“-Besitzer die Schranken der Liftanlagen „berührungslos“ passieren kann.

Die neue Skiwelt mit Gebieten für alle Könnerstufen garantiert hohe Schnee-sicherheit durch eine nahezu flächendeckende Beschneiung der Pisten, viele kleine, überschaubare Gebiete sorgen für Charme, Individualität und Ab-wechslungsreichtum mit Funparks für Jugendliche und Schneeparadiesen für die Kinder.

Werbung: Ski holidays

Zur Produktpalette für den neuen Mega-Skipass gehören Mehrtageskarten für Aufenthalte zwischen vier und 21 Tagen genauso wie Saisonkarten – maßge-schneiderte Angebote also für die verschiedensten Urlaubskonzepte. Die Saisonkarten sind dabei nicht nur für Einheimische, sondern auch für Skifans aus den Großräumen München, Augsburg und Stuttgart interessant. Für den Winterurlaub im Allgäu, der mit den TUIfly-Flugverbindungen von Hamburg, Berlin und Köln/Bonn zum neuen Allgäu Airport Memmingen noch attraktiver geworden ist, bieten sich die Mehrtageskarten an.

Alle wichtigen Infos liefert der neue Internetauftritt www.superschnee.de – unter anderem mit interaktiven Pistenplänen, Informationen zur Wetter- und Schneelage sowie der Möglichkeit zur Online-Bestellung des Skipasses.

Quelle: Allgäu Marketing GmbH


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information