Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Keine Lust auf Fernreisen? Die Ammersee-Region ist Urlaubs-Geheimtipp für Genießer und Romantiker!

Die Ammersee-Urlaubsorte, ursprünglich kleine dörfliche Ansiedlungen von Fischern und Bauern, wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts von den Künstlern der nahen Großstädte Augsburg und München entdeckt, die ihr Dauer- oder Wochenend-Domizil vor allem am Ammersee-Westufer in den Gemeinden Utting und Schondorf aufschlugen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Tipp für ambitionierte Wanderer

Während König-Ludwig-Weg, Lech-Höhenweg und Prälatenweg entspanntes Wandern ermöglichen, ist der in 22 Etappen unterteilte Maximiliansweg vom Bodensee hinüber nach Berchtesgaden nur etwas für trittsichere und konditionsstärkere Bergwanderer.

Die Zahlen sprechen für sich: 359 Streckenkilometer, 17.746 Höhenmeter Aufstieg, 17 Joche und 20 Gipfel allein auf der einfacheren Jochroute. Wer genügend Puste hat, kann sein persönliches Programm noch aufstocken und den einen oder anderen zusätzlichen Gipfelsturm mit einbinden: Wechsel zur schwierigeren Gipfelroute mit 33 Bergen sind zwischendurch immer möglich.


powered by:
powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung