Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Neue Sonderausstellung im Museum „Windstärke 10“

Segeln macht Spaß, ist spannend, und erfordert nicht nur vollen Körpereinsatz, sondern auch eine Menge Kenntnisse. Wer einmal das Segeln für sich entdeckt hat, den lässt es meist das ganze Leben nicht mehr los. Die neue Sonderausstellung in „Windstärke 10“, Cuxhavens maritimem Museum, möchte jetzt vor allem Kindern, aber auch Erwachsenen den Segelsport näher bringen.

Die Ausstellung nimmt die jungen Besucher mit auf Entdeckungsreise in die Welt der Jollen und Yachten, erklärt anschaulich die Grundprinzipien des Segelns und lädt immer wieder dazu ein, selbst Hand anzulegen.

Spielerisch lernen die Kinder, was zur Vorbereitung des Segelns an Land gehört, welche Bedeutung Wind und Wasser haben und was ein Boot in Fahrt bringt. Besonders aufregend ist Segeln natürlich als Wettkampfsport! In der Ausstellung erfahren die Kinder, was es beim Regattasegeln alles zu beachten gibt. Thematisiert werden auch das Segeln mit Yachten und das Leben an Bord.
Die in acht Stationen aufgeteilte Ausstellung lädt an vielen Stellen zum Mitspielen ein. Ob es darum geht, mit Hilfe einer Winsch ein schweres Gewicht zu bewegen, eine Regatta zu gewinnen oder ein Tau fachgerecht zu befestigen: Beim „Segeln“ in der Ausstellung ist voller Einsatz gefordert!

Die Ausstellung „Willst du mit mir segeln gehen“, die vom Flensburger Schifffahrtsmuseum gemeinsam mit dem „Kinder Kultur Büro“ entwickelt wurde, ist im Museum „Windstärke 10“ vom 20. März bis zum 28. August täglich von 10.00 – 18.00 Uhr zu sehen. Eine begleitende  kleine Schau erinnert an die Geschichte des Segelsports in Cuxhaven.

Mehr dazu unter www.cuxhaven.de

Bildnachweis: Stadtarchiv Cuxhaven

 

 

 


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information