Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mit 17 hat man noch Träume - mit 60 erfüll ich sie mir!

Keine Generation vorher konnte die zweite Hälfte des Lebens so genießen, wie die heutige Generation.

Denn immer mehr Menschen erreichen heute ein hohes Alter und fühlen sich durchaus noch fit und unternehmungslustig. Eine Generation vorher träumte man noch von mondänen Kurbädern, wie die oberen Zehntausend es sich nur leisten konnten. Man musste schon blaues Blut in den Adern haben, um da mitmachen zu können.

Oder man bewunderte die Reichen und Schönen, die in den Wintermonaten wieder zu ihren Luxusherbergen flohen.

Dies ist heute durch die Touristik-Industrialisierung genau so selbstverständlich geworden,wie andere Dinge, die früher nur für Reiche in Frage kamen.

Jetzt ist mehr die Frage, ob man die Zeit und die Muße dafür findet. In der dritten Lebenshälfte wird für viele der Wunsch zur Wirklichkeit. Um klassische europäische Kurbäder, Wellness-Tempel unter südlicher Sonne oder interessante Kulturreisen zu erleben, gibt es manigfaltige Angebote auf dem Touristikmarkt.

Wer Geld, Zeit aber keine Reisepartner dafür hat, der sollte sich mal für kleinere Kultur- und Kurreiseveranstalter interessieren. Dort werden noch nette Mitreisende und Alleinstehende gesucht.

Denn gemeinsam in netter Gesellschaft verreisen oder Kuren soll ja bekanntlich mehr Spaß machen.

Ein Beispiel dafür ist der Kur Club in 53913 Swisttal, Tel. 02254/94290 www.kur-club.de

 

Aussergewöhnliche Geschenkideen von mydays

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen