Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Viele Wege führen durch Cuxhaven

Sie sind knallrot und bei schönem Wetter oben offen: die Cuxliner in Cuxhaven. Im Stundentakt fahren die beiden Doppeldeckerbusse auf einem 40 km langen Rundkurs und steuern dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Stadt und am Hafen an. Dabei hören die Gäste so manch interessante Geschichten über Cuxhaven, die Schifffahrt und das Meer. Aussteigen ist erlaubt: an 13 Haltestellen können Museen besucht, Ausstellungen betrachtet oder einfach nur die gesunde Luft genossen werden.

Nur für Fußgänger geeignet ist dagegen ein Entdeckungspfad, der entlang eines 2 km langen Rundkurses durch die Duhner Heide führt. Hierbei erfährt man mit Hilfe von Informationstafeln alles über die Besonderheiten dieser einzigartigen Naturlandschaft, die auch zahlreichen geschützten Tierarten Lebensraum bietet.

Nicht nur für Kinder ist sie ein besonderes Erlebnis: die "Jan-Cux-Strandbahn" und "Cuxi-Strandbahn", die in gemächlichem Tempo von der hölzernen Aussichtsplattform Alte Liebe bis zu den Kitesurfstränden in Sahlenburg verkehren. Dazwischen laden auf der "Maritimen Meile", einer 20 km langen Ausflugstour, zahlreiche Stopps zu Entdeckungen rund um die Welt des Meeres ein.

Weitere Informationen gibt es bei der Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH, Cuxhavener Str. 92, 27476 Cuxhaven, Tel. (04721) 404-142, Fax (04721) 404-198, mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.cuxhaven.de

 

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen