Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Regensburg-Pilsen-Prag – Internationaler Radweg-Führer

Von Regenburg über Pilsen nach Prag sind es genau 293 Kilometer, jedenfalls, wenn man die Strecke mit dem Rad fährt. Gemütlich und mit Augenmaß durchquert man auf dem internationalen Radweg ein Drittel von Mitteleuropa und lernt dabei nicht nur wunderschöne Landschaften, sondern auch unterschiedliche Kulturen und Menschen kennen.

Bedeutende kultur-historische Denkmäler säumen den Weg, beinahe täglich, besonders an den Sommerwochenenden, laden Feste, Festivals und Veranstaltungen entlang der Strecke zum Verweilen ein. Auch auf tschechischer Seite werden die Radler bestens untergebracht und versorgt.

Der tschechische Teil des Radweges verläuft auf wenig befahrenen Straßen und ist mit dem Radzeichen Nr. 3 markiert. Auf der bayerischen Seite folgen die Radler dem „Regental-Radweg“ bzw. „Chambtal-Radweg“. Genau beschrieben ist der internationale Radweg Regensburg-Pilsen-Prag im gleichnamigen deutsch-tschechischen Radweg-Führer.

Er unterteilt die 293 Kilometer lange Tour in dreizehn Etappen zwischen 15 und 28 Kilometer.

Erhältlich ist die Broschüre beim Tourismusverband Ostbayern e.V. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok