Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mit GPS die Reitroute finden

Ein dichtes Netz von rund 60 Rast-Stationen sowie fertig ausgearbeitete und buchbare Rundritte bietet der Verein "Eifel zu Pferd". Pünktlich zum Start der Reitsaison 2009 hat der Verein nun einen neuen Service im Portfolio: An zunächst zehn Stationen können die Routen per Satelliten-Navigation geplant werden.

Mit einem handlichen PS-Empfänger ausgestattet werden die Reiter dann auf die Reise geschickt. Die klassische topografische Karte verliert dabei keineswegs an Bedeutung, kann jedoch sinnvoll durch Satelliten-Ortung ergänzt werden.  Die Arrangements von "Eifel zu Pferd" reichen vom Zwei-Tages-Einsteigerritt über Drei-Tagesritte, etwa durch die Vulkaneifel, bis zum fünftägigen Wanderritt durch das Jagdrevier Karls des
Großen.

Buchungsanfragen werden unter der Rufnummer 06550/1478 entgegen genommen. Eine Liste der einzelnen Reitstationen ist im Netz www.eifelzupferd.de abrufbar.

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information