Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Fahrende Händler, Fakire und Falkenjagd, Rock-Konzert, mittelalterliches Stadtfest und internationales Clown-Festival auf Ibiza

Im Frühling präsentiert die Insel ein vielfältiges Angebot an kulturellen Aktivitäten unter freiem Himmel: So findet beispielsweise an Ostern auf der „Vara de Rey Promenade" ein Handwerkermarkt statt, auf dem Besucher Werke von ibizenkischen Künstlern bewundern und kaufen können.

Vom 12. bis zum 25. April lernen Urlauber während der „Ibiza Gastronomic Week 2010", die zum fünften Mal dieses Jahr stattfindet, die kulinarische Seite der Insel in Ibiza-Stadt kennen. Bei Kochkursen oder Seminaren über die Mittelmeerküche erfahren Feinschmecker alles über die Geheimnisse der inseltypischen Gerichte. Zusätzlich bieten Restaurants wie das „S'Ametller", das  „Can Alfredo" oder das  „Bide Bide" im Rahmen der Gastronomie-Woche ihren Gästen spezielle Menüs an.

Live-Musik genießen Urlauber am 9. April ab 19.45 Uhr während des „San Pepe Rock Festivals" auf dem „Camp Municipal d'Esports" in San Josep. Höhepunkt ist der Auftritt der Band „Fito and the Fitipaldis" aus Bilbao, die zurzeit durch ganz Spanien tourt. Das Rock-Konzert gehört zum Festprogramm der Gemeinde San José. Eintrittskarten kosten 23 Euro und sind im Internet auf der Homepage von Ticketmaster oder in den Plattenläden Mega Music (Calle Canarias, 23) und Delta Disco (C/ de la Cruz, 32) auf Ibiza erhältlich.

Vom 7. bis zum 9. Mai 2010 verwandelt sich Dalt Vila - die Altstadt Ibizas - in einen mittelalterlichen Markt auf dem Edelleute, Fakire, Schlangenbeschwörer sowie Gaukler  Groß und Klein unterhalten. Fahrende Händler bieten den Besuchern ihre Waren an und an jeder Ecke finden sich Verkaufsstände mit Kunsthandwerk aus einer Vielzahl von Kulturen - so auch der ibizenkischen. Seit ihrer Ernennung zum UNESCO Weltkultur- und Naturerbe 1999 feiert die Gemeinde Eivissa jedes Jahr das sogenannte „Medieval Festival", das vor allem die kulturellen Aspekte der Altstadt hervorheben soll. Während des Wochenendes werden 150.000 Besucher erwartet, die unter anderem das mittelalterliche Theater, die Falkenjagd, das Bogenschießen und die arabische Tänze bestaunen und an 200 Kunsthandwerkständen stöbern können.

Bereits zum fünften Mal findet vom 12. bis 16. Mai in Sant Josep auf Ibiza das Magicclown-Festival mit fast 20 Clowns und Künstler-Gruppen statt. Große und kleine Besucher erwartet ein magisches Programm mit faszinierenden Shows und berühmten Künstlern.


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information