Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Pinzgauer Winteridylle im Salzburger Saalachtal

Die sympathischen vier Ferienorte – Lofer, St. Martin, Unken und Weißbach – im Salzburger Saalachtal sind gemeinsam stark: stark in Sachen Wintersport, Erholung, Service und Gastfreundschaft. Dort, im Salzburger Land, ist der Schnee nämlich reichlich vorhanden, die Winterluft kristallklar zum atmen und das Skifahren ein erholsames, erschwingliches Vergnügen fernab von Menschenschlangen an den Liften. Für Urlaubsgäste und Einheimische wird ein weißer Traum aktiv: sei es in den Skigebieten Almenwelt Lofer und Heutal-Unken, beim Schneeschuhwandern, Skitourengehen, Winterwandern, Rodeln, Eislaufen oder Eisstockschießen. Für passionierte Langläufer ist die Saalachtaler Winterwelt ein wahres Eldorado.

Ein Spezialtipp: Gäste, die im Bergrestaurant Knappenstadl in Lofer ein gemütliches Abendessen genießen, können von ihren Tischen aus ein Naturschauspiel beobachten. Abends, wenn es ruhig ist, kommt das Rotwild aus den verschneiten Wäldern zur Wildfütterung direkt neben dem urigen Lokal. Anschließend bietet sich die beleuchtete Naturrodelbahn für eine Rodelpartie an.

Der Pinzgauer Dom, die Kirche von Maria Kirchental, ist das ganze Jahr über einen Besuch wert. Sie beherbergt die weltweit größte Votivsammlung. Die Rodelbahn von Maria Kirchental wird jeden Donnerstag mit Fackeln beleuchtet. Außer der Magie eines schneereichen Winters liegt im Salzburger Saalachtal nicht viel in der Luft. Denn Wasserkraft, Bioheizwerke und Photovoltaik im Skigebiet sorgen mit ihrer nachhaltigen Wirtschaftsweise für saubere Energie.

Die Pinzgauer Winteridylle liegt zentral in den Bergen im Dreiländereck Salzburg-Tirol-Bayern und ist nur einen Katzensprung von der bayerischen Grenze entfernt. Bequem und mautfrei kommen Wintergäste in das Salzburger Saalachtal. In urigen Gasthäusern, gehobenen Restaurants und gemütlichen Skihütten findet sich immer ein Plätzchen zum Genießen kulinarischer Köstlichkeiten aus der Region und für einen Plausch, denn im Salzburger Saalachtal haben die Menschen noch Zeit für einander und ihre Gäste.

Weitere Details erfahren Sie vom Salzburger Saalachtal Telefon: +43/(0)6588/8321


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information