Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Der „Fränkische Gebirgsweg“

Am 22. September 2007 fügt sich mit der Eröffnung des „Fränkischen Gebirgswegs“ eine insgesamt 420 Kilometer lange und in ihrer Erlebnisdichte herausragende Wanderroute ins fränkische Wegenetz ein.

Von Blankenstein führt ihn seine Trasse durch den Frankenwald, das östliche und südliche Fichtelgebirge, die östliche Fränkische Schweiz und die Frankenalb bis nach Hersbruck.

In bewährter Form der Zusammenarbeit haben der Tourismusverband Franken, die fränkischen Gebiete Frankenwald, Fichtelgebirge, Fränkische Schweiz und Frankenalb sowie die Wandervereine Frankenwaldverein, Fichtelgebirgsverein, Fränkische-Schweiz-Verein und Fränkischer Albverein den neuen Weg gestaltet.

krombacher-club.de

Gemeinsam haben sie eine Route über die fränkischen Mittelgebirge quer durch Naturschutzgebiete und vorbei an Naturdenkmälern geschaffen, die unterwegs viel Raum für Stationen wie die Festspielstadt Bayreuth, das Pottensteiner Felsendorf und Hersbruck mit der Frankenalb-Therme lässt.

Kontaktadresse für Informationen: Tourismusverband Franken e.V.
Postfach 440453, 90209 Nürnberg, Telefon 0911/94151-0, Fax 0911/94151-10 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.frankentourismus.de


powered by:
powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung