Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Fränkische Weihnacht im Coburger Land

Die romantische „“Fränkische Weihnacht“ verzaubert am dritten Advent (14. Dezember) das fränkische Fachwerkstädtchen Bad Rodach nahe Coburg mit einer Fülle von Attraktionen auf dem festlich geschmückten Markt- und Schlossplatz.

{mosgoogle left} Die beiden historischen Plätze mit ihren heimeligen altfränkischen Hausfassaden bilden den Mittelpunkt der traditionsreichen, schon zum 36. Mal durchgeführten „Fränkischen Weihnacht“. In nostalgischen Hütten und Buden  wird Weihnachtliches von kunstvoll hergestelltem Baumschmuck bis zu fränkischen Spezialitäten feilgeboten. Auf der großen Bühne vor dem Rathaus gibt es ab 13 Uhr ein festliches und stimmungsvolles Musik- und Unterhaltungsprogramm mit Chören und Ensembles aus Bad Rodach und Umgebung, die mit weihnachtlichen Weisen und Tänzen für eine gelungene Einstimmung auf das Weihnachtsfest sorgen.

Die kleinen Besucher dürfen sich auf ein eigenes Kinderprogramm mit Musik-, Tanz- und Balletteinlagen freuen, das um 14 Uhr in der Pausenhalle der Grundschule beginnt. Dort wird dann mit Spannung auch der leibhaftige Nikolaus zur „Sprechstunde“ erwartet, der anschließend vor dem Haus des Gastes kleine Geschenke verteilt.

Weitere Informationen: Gäste-information Bad Rodach, Schlossplatz 5, 96476 Bad Rodach, Tele-fon 09564/1550, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.bad-rodach.de


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information