Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kreuzfahrten sind Trend 2009

Das zeigt sich auch an der Vielzahl der neuen "schwimmenden Hotels", die im kommenden Jahr in See stechen. Die Kreuzfahrt-Reedereien stocken ihre Flotten auf und sorgen für neue Dimensionen beim "Urlaub auf hoher See". Attraktive Routen und noch exklusivere, ausgefallenere sowie abwechslungsreichere Angebote an Bord locken immer mehr Kreuzfahrt-Begeisterte und die, die es noch werden wollen.

Die folgenden neuen Mega-Schiffe stechen in See:

Royal Caribbean Cruise Line (RCCL): Oasis of the Seas
Die Oasis of the Seas ist ein weiteres spektakuläres Schiff der Reederei Royal Caribbean und das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Die Oasis of the Seas, die für über 5000 Passagiere Platz bietet, sticht Ende 2009 in See und wird in der Karibik kreuzen.

AIDA - das Clubschiff: AIDAluna
Die AIDAluna ist nach der AIDAdiva und der AIDAbella das dritte Schiff der neuen AIDA-Generation. Das Sonnendeck der AIDAluna hat eine Fläche von 6.400qm und bietet hier u.a. einen riesigen LED-Screen. Zudem verfügt das neueste AIDA-Schiff über vielfältige Freizeit- und Wellnessangebote und bietet eine große Auswahl an verschiedenen Bars und Restaurants.

TUI Cruises: Das Schiff ohne Namen
TUI Cruises - ein Joint Venture von Royal Caribbean Cruises und TUI - sticht im Mai 2009 mit dem ersten eigenen Schiff (die umgebaute Galaxy von Celebrity Cruises) in See. Bisher ist zwar noch kein Name für den Kreuzfahrtliner gefunden, doch Details über die Ausstattung, was den Urlauber auf dem TUI Schiff erwartet, sind bekannt: "Mein Schiff" verfügt u.a. über ein riesiges Pooldeck, eine große Wellness- und Spa-Landschaft sowie 10 Themen-Restaurants und Bistros. das Schiff bietet über 660 Außenkabinen, von denen mehr als die Hälfte (430) über einen Balkon verfügen.

Celebrity Cruises: Celebrity Equinox
Die Celebrity Equinox wird in der Karibik und Europa unterwegs sein und lockt wie bereits die Celebrity Solstice mit der neuen sog. Aqua-Klasse: Hier haben die Gäste der Balkonkabinen direkten Zugang zum großzügigen Spa-Bereich des Schiffes. Insgesamt verfügt die Celebrity Equinox über 13 Decks, auf dem obersten gibt es gar echten Rasen zu bestaunen.

MSC Kreuzfahrten: MSC Splendida
Die MSC Splendida setzt in der europäischen Kreuzfahrtbranche neue Maßstäbe: Das Schiff ist mit einem 3-D-Kino, einem 1.500qm großen Spa-Bereich, einer interaktiven Sportbar und ein 24 Stunden geöffneten Tex Mex-Restaurant ausgestattet. Es werden 100 Kabinen mit eigenem Butler-Service, eigener Rezeption, Pool, Solarium sowie privatem Zugang zu den Spa-Bereichen angeboten.

Carnival Cruises: Carnival Dream
Die Carnival Dream verfügt über den größten Wellness-Bereich der Carnival Flotte und ist das größte Kreuzfahrtschiff, das die Reederei jemals gebaut hat. Ein besonders Highlight des neuen Schiffes sind die über dem Meer schwemmenden Whirlpools.

Seabourn Yachten: Seabourn Odyssey
Die Seabourn Odyssey ist ein wahres Luxusschiff. 225 Suiten bieten Platz für insgesamt 450 Passagiere. Neben drei Pools und verschiedenen Sonnendecks gibt es fünf Restaurants an Bord, die für kulinarische Abwechslung sorgen.

Die aktuellen Termine der neuen Mega-Schiffe finden Sie auf unserer Kreuzfahrt Specials Themen-Website.




powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information