Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Treffpunkt internationaler Freestyle-Szene in Mayrhofen

Sprungschanzen in allen Größen, Geländer zum Rutschen, eine Halfpipe – der Vans Penken Park im Zillertal bietet alles, was das Freestyler-Herz höher schlagen lässt.

Vier unterschiedliche Schwierigkeitsstufen machen es möglich, dass hier jeder seinen Spaß haben kann. In dieser Saison kommt zusätzlich noch ein neuer Kinder- und Nachwuchspark mit speziellen Anfängerhindernissen hinzu. Ab Anfang Dezember steht mit der Eröffnung des Parks auch ein zweiter Lift für den Kids Park zur Verfügung.

Mut, Geschicklichkeit und ein wenig Experimentierfreude sind selbstverständlich auch gefordert, um sich in einem der größten Snowparks Europas richtig in Szene setzen zu können. Schließlich ist Mayrhofen in kürzester Zeit Treffpunkt für internationale Freestyle-Profis geworden. Während der Sprünge gilt es möglichst gut auszusehen und in die Kamera eines Profi-Fotografen der Mayrhofner Bergbahnen zu lächeln. Kein Problem. Das wurde bei der Harakiri Piste schon geübt. Ein Glück, dass Dienstag ist. Dann hält der Fotograf die schönsten Momente fest.

Die persönlichen Actionbilder von den Sprüngen im Vans Penken Park und die Abfahrt auf der steilsten Piste Österreichs können über die Website www.mayrhofner-bergbahnen.com angesehen und bestellt werden. Falls das Foto, beziehungsweise der Ausdruck noch etwas verbessert werden soll, gibt es auch samstags eine Chance auf Fotos vom Profi.

Anfahrtsmöglichkeiten nach Mayrhofen

Mit dem Auto
Von München ca. 1,5 bis 2 Stunden, 149 km. Bester Einstiegslift für Tagesgäste ist die Horbergbahn.

Mit der Bahn
Mit den Schnellzügen bis Bahnstation Jenbach. Von dort noch 35 km mit der Zillertalbahn nach Mayrhofen.

Weitere Informationen unter www.mayrhofen.at


powered by:
powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information