Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Sächsische Ferienregionen freuen sich auf Sommergäste

Die Urlaubsanbieter in den sächsischen Ferienregionen hoffen auf eine gute Sommersaison in Sachsen und blicken den kommenden zwei Ferienmonaten optimistisch entgegen – gut gerüstet mit vielen spannenden Freizeitangeboten. Eine Umfrage der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS) hat ergeben, dass die derzeitige Buchungslage in den Ferienunterkünften für Juli und August  auf ein steigendes Gästeaufkommen gegenüber den Sommerferienmonaten 2007 hoffen lässt. So verbrachten 2007 über 1,2 Millionen Gäste ihre Sommerferien in sächsischen Beherbergungseinrichtungen und auf Campingplätzen. Sie buchten mehr als 3,4 Millionen Übernachtungen.

Erwartet werden vor allem Ferienkinder und Familien. Gut gebucht sind bislang besonders die großen Ferienanlagen, Ferienwohnungen und Campingplätze. Dazu gehören zum Beispiel familienfreundliche Unterkünfte wie der Trixi-Park Großschönau und der Campingplatz Lux-Oase in der Oberlausitz, der IFA-Ferienpark Hohe-Reuth und der Campingplatz an der Talsperre Pöhl im Vogtland. Allein in den sechs Kinder- und Jugenderholungszentren Sachsens (KiEZ) werden in den kommenden zwei Monaten über 8000 Kinder und Jugendliche in Ferienfreizeiten, Spezialistencamps oder Trainingslagern zu Gast sein und sich bei Sport und Spier erholen. Nach Auskunft des sächsischen Landesverbandes der KiEZE gibt es dennoch freie Plätze für Kurzentschlossene im Juli Querxenland in Seifhennersdorf im Gut- Drauf-Camp, Outdoorcamp und im Erlebniscamp sowie zu Fun und Abenteuer im August. Im KiEZ Am Filzteich in Schneeberg können sich die Kinder noch im Juli für eine Ferienwoche für Jedermann, im Lesecamp und im August im Mut und Abenteuercamp anmelden.

Sachsen ist jedoch noch nicht ausverkauft: In den sächsischen Ferienregionen und Städten noch freie Kapazitäten für Kurzentschlossene - vor allem noch im Hotelbereich.

Speziell für Familien wartet Sachsen mit 36 als besonders familienfreundlich eingestuften Unterkünften auf. Dabei ist die Angebotspalette für spannende Ferientage mit „Kind und Kegel“ groß. Pünktlich zum Sommerferienbeginn stellt der Tourismusverband Sächsische Schweiz speziell Familien im neuen Magazin „Eltern, Kind + Kegel“ über 100 Tipps für Ausflügle ins Elbsandsteingebirge vor. Wanderwege, die auch für Kinderwagen geeignet sind, Schlauchboottouren oder Gold schürfen sind nur einige der vielen Freizeit-Möglichkeiten. Die Landschaft mit Sandsteinformationen, Höhlen, Bächen, Schluchten und der Elbe macht einen Wanderausflug zum Erlebnis. Es werden Schnupperkletterkurse oder Fahrradtouren für die ganze Familie angeboten. Ganze Tage kann man bei den Freizeitknüllern in der Oberlausitz verbringen: Im Saurierpark Kleinwelka, unterwegs mit der Schmalspurbahn oder auf der Kulturinsel Einsiedel als Abenteuerparadies ganz aus Holz. Das Vogtland hat 100 Erlebnispauschalen vom Wandern über Radfahren bis hin zu Wellness entwickelt.  

Auch Ideen wie der Ferienkalender der Stadt Chemnitz mit mehr als 400 Freizeitangeboten und über 100 Gutscheinen für verschiedene Aktivitäten tragen zur Attraktivität Sachsens als Sommerferienziel bei. Außerdem warten die 31 familienfreundlichen Freizeiteinrichtungen und zwei Orte Sachsens mit jeder Menge Höhepunkte für die großen und kleinen Feriengäste auf. Informieren kann man sich unter www.sachsen-tourismus.de unter der Rubrik Familienurlaub und Aktuelles.

Kontakt: Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH, Bautzner Str. 45-47, D-01099 Dresden, Tel.: 0049-351-49170-0, Fax: 0049-351-4969306, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,  Internet: www.sachsen-tourismus.de


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information