Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

10 Jahre „Rad total im Donautal“ am 20. April 2008

„Rad total“ heißt es heuer am 20. April im bayerisch-österreichischen Donautal von Passau flussabwärts bis zum Wesenufer. Rund 70 Kilometer Teerstraße werden in der Zeit von 9 bis 10 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt.

Dafür ist die Piste frei für Ein- und Zweiradler, Skater, Nordic-Walker, Bobby-Car-Fahrer oder andere Autolose. Ganz auf das mit Eigenkraft getriebene Publikum sind auch die Gemeinden entlang der Strecke eingestellt, sie bieten Unterhaltung und Wettbewerbe für Kinder und Familien.

Entlang des Radwegs werden Vorbeikommende mit speziellen Schmankerl (z.B. aus der Bajuwarenküche) verwöhnt. Weil’s heuer „Rad total“ zum zehnten Mal ist, locken die Donau-Perlen mit einer Bajuwaren-Radrunde und einer Nixenbilder-Suchfahrt.

Kunterbunt treibt es der autofreie Sonntag beim „Haus am Strom“. Hier erwartet Besucher ein spannendes Programm mit Bogenschießen, Gesundheitsstation, Bajuwarenschminken, das Bistro „Stromstärke“ und „Hopfen und Malz“.

Informationen: Tourist-Information Untergriesbach, Marktplatz 24, 94107 Untergriesbach, Tel. 08593/9009-21, Fax: 08593/ 9009-30, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen