Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Deutschen liebstes Mahl zum Fest heißt Würstchen mit Kartoffelsalat

Die Deutschen lieben es, was das Essen betrifft, an den Feiertagen offensichtlich bodenständig. Die mit 23 Prozent am häufigsten geplante Mahlzeit für Weihnachten heißt, einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGovPsychonomics AG unter 1000 Bundesbürgern ab 16 Jahren zufolge, Würstchen mit Kartoffelsalat.

Jeder vierte Befragte plant die Zubereitung dieser Hausmannskost. Fans finden sich dabei in nahezu jeder Einkommensklasse.

Den zweiten Platz belegt – mit 19 Prozent – die Weihnachtsgans (oder andere Arten von Geflügel). Fisch bereitet jeder zwanzigste Befragte zu und Kaninchen steht bei nur etwa jedem hundertsten auf dem Plan. Häufiger genannt wurden darüber hinaus die winterlichen Gerichte Fondue und Raclette.

 

 

 

 

 

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen