Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bochumer Sternwarte zeigt Bilder aus dem All

Wie Weltraumforscher können sich Besucher der Sternwarte Bochum fühlen. Unter der 20 Meter großen Parabolantenne des Radoms werden „Bilder aus dem All“ gezeigt.

Vom 14. Januar bis zum 1. April 2011 sind Satellitenaufnahmen zu sehen, die seit 1963 in Bochum gemacht wurden. Die Bilder von Gebirgen und Wüsten, Flüssen und Ozeanen sind frühe wissenschaftliche Arbeiten des Bochumer Institutes für Satelliten- und Weltraumforschung, das 2011 sein 50. Bestehen feiert.

Führungen und Gruppenveranstaltungen sind nach Absprache unter der Telefonnummer 0234/ 47711 möglich.

Mehr unter www.sternwarte-bochum.de

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok