Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Urlaubsschlummer der besonderen Art für Philosophen und Familien im Schweizer Wallis

Diogenes von Sinope in Griechenland war bekanntlich ein Philosoph der Sonderklasse. Er lehnte jede Art von Besitztum ab, warf seinen letzten Becher weg, um nur noch aus der Hand zu trinken und schlief in einem Weinfass. Zu seiner Zeit galt er als „Spinner“, heute allerdings könnte er durchaus als „trendy“ durchgehen. Wer derzeit etwas auf sich hält, sucht sich im Urlaub originelle Schlafstätten. Und stößt dabei unweigerlich auf das Weindorf Salgesch im Wallis, wo man seinen Ferienschlaf in einem Weinfass absolvieren kann. Schlafen im WeinfassWalliser Weine gehören zu den besten Europas. Doch weil die Schweizer ihre feinen Sachen lieber selber trinken, sind Fendant & Co. außerhalb der Eidgenossenschaft kaum zu bekommen. Was also bleibt dem Liebhaber seltener und guter Tropfen übrig als sich auf den Weg in den südlichen Schweizer Kanton zu machen, um der außergewöhnlichen Genüsse habhaft zu werden. Besonders beliebt ist das Dörfchen Salgesch, wo es unzählige Möglichkeiten der Weinverkostung gibt und mit dem Hotel Arkanum auch ein Haus, das mit einer höchst originellen Übernachtungsmöglichkeit aufwartet. Wer will, der kann dort in einem veritablen Weinfass schlafen.

Nun darf man sich diesen Schlafplatz nicht so entbehrungsreich vorstellen, wie ihn Diogenes einst schätze, im Gegenteil. Das Fass ist höchst komfortabel ausgestattet, die Decken sind kuschelig, die Matratze tut dem Rücken gut. Und rund um das Fass hat man im Zimmer Dusche/WC, TV, Minibar, kurz alles, was der Mensch so braucht, wenn er originell nächtigen und dabei nichts entbehren möchte. Pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit reichhaltigem Frühstücksbuffet zahlt man dafür gerade mal 94,-- Franken. Salgesch liegt auf halber Strecke zwischen der Walliser Hauptstadt Sion und dem Städtchen Brig, bietet ein sehenswertes Reb- und Weinmuseum sowie zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Wein.

Weitere Informationen: Wallis Tourismus, Rue Pré-Fleuri 6, CH-1950 Sion, Tel. +41 (0)27 327 35 70, Fax +41 (0)27 327 35 71, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information