Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Quadriennale 2010 in Düsseldorf: Attraktive Reiseangebote zum Fest der bildenden Künste

Kunstfreunde aus dem In- und Ausland freuen sich auf die zweite Quadriennale, die am Abend des 10. September 2010 unter dem Titel „Kunstgegenwärtig“ eröffnet wird und am 31. Januar 2011 endet. Damit sich der Kunst- und Kulturtrip in die Rheinmetropole auch richtig genießen lässt, bietet die Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (DMT) zur Quadriennale spezielle Reisearrangements an. Zehn Düsseldorfer Museen sowie vier weitere Ausstellungshäuser bereiten für das Kunstfest hochrangige Ausstellungen vor. Gestern – Heute – Morgen: Unter welchem Fokus stand die Kunst, die in den 60er, 70er und 80er Jahren das Geschehen in Düsseldorf, aber auch darüber hinaus bestimmte? Von Joseph Beuys über Nam June Paik bis hin zu Katharina Grosse oder Stephen Shore werden sowohl bekannte als auch neue Namen bei der Quadriennale vertreten sein. Der Rückblick auf die reiche Kunstproduktion dieser Jahre, ist Ausgangspunkt für weitere Fragestellungen, die in zahlreichen Expositionen untersucht werden. Welche Wirkung hat diese Kunst bis heute? Wie stellt sich die gegenwärtige Situation der Kunst in Düsseldorf und Umgebung dar? Und: Welchen Stellenwert wird die Gegenwartskunst in Düsseldorf auch in Zukunft haben? All diese Fragen sollen bei der Quadriennale diskutiert und beantwortet werden.

Für jeden, der Düsseldorf während der Quadriennale besuchen möchte, lohnt sich das attraktive Reiseangebot der DMT. Die Pauschale enthält eine Übernachtung inklusive Frühstück und Welcome-Drink, ein Quadriennale 2010 -Zweitagesticket sowie das Düsseldorf-Infopaket mit Stadtplan und Ausflugstipps. Abgerundet wird die Offerte durch die Düsseldorf WelcomeCard, die zum ermäßigten oder sogar freien Eintritt zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten berechtigt. Zudem können mit der Karte alle Busse und Bahnen innerhalb Düsseldorfs kostenlos genutzt werden. Interessierte können zwischen gleich vier Hotels wählen: Das Hotel Sir & Lady Astor gibt’s für 79 Euro pro Person, das Hotel Holiday Inn Düsseldorf für 89 Euro, das Radisson Blu Media Harbour Hotel Düsseldorf für 125 Euro und das InterContinental Düsseldorf ab 155 Euro. Alle Hotels sind ideale Ausgangspunkte für Entdeckungstouren zu den unterschiedlichen Ausstellungshäusern,  in die Altstadt oder auf dem Prachtboulevard Königsallee.

Informationen und Buchungen sind unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

 


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information