Junggesellenabschied in Prag feiern - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Deutsche feiern gerne in Prag den Junggesellenabschied

Zigarren rauchen, Tabledance (auf dem Tisch erotisch und animierend tanzen) und so manche hochprozentige Flasche gehören zum Standardprogramm, wenn es um den Junggesellen- und Junggesellinenabschied geht. Das verwundert nicht, sind die sogenannten Tabledancer, Alkohol und Zigarren mittlerweile bei jedem Geschlecht angesagt und auch Männer für das weibliche Geschlecht ebenso erotisch, wie die Damen es bei den Herren zeigen. Bei einer feucht-fröhlichen Verabschiedung der Junggesellen/Junggesellinnen darf es schon einmal auch etwas unzüchtiger abgehen.

Wer professionellen Service wahrnehmen möchte, dem zukünftigen Ehegefährten den Abschied noch schnell etwas schwerer machen möchte, dem sei Prag als Ausflugsziel empfohlen. Denn dort befindet sich der Goldfingers Genuine Gentlemen Club mit einem Programm, der das Feiern einer richtigen Party ermöglicht.

So gibt es ein spezielles Junggesellenabschiedsprogramm, bei dem die nichts ahnende Person aufgefordert wird, auf die Bühne zu kommen (von einer der jeweiligen Gelegenheit entsprechenden Musik begleitet – Hochzeitsmarsch, viel Glück und Gesundheit… usw.).

Auf der Bühne warten zwei wunderschöne Girls/Gentlemen auf ihn und sie, die nicht nur eine Show nur für ihn vorführen, sondern auch gründlich dafür sorgen, dass er diese Feier nie vergisst. Zu den beliebtesten Praktiken der Animateure zählt z. B. das Fesseln der gefeierten Person an der Stange, das Entkleiden und das erotische umtanzen. Jede(r) Gefeierte bekommt dazu auch noch ein Geschenk von der Geschäftsleitung.

Alternativ bietet Goldfingers ein Party-Paket das eine VIP-Tisch-Reservierung, 10 Goldfingers-Dollars gratis, 0,7 l Alkohol nach Wahl + alkoholfreie Getränke gratis (höchstens 10) und eine Lesbenshow auf dem Tisch für die ganze Gruppe zaubert. Ein Programm mit bodypainting ist ebenso buchbar, wie ein sey "body Buffet".

Machen Sie mit dem Junggesellen oder der Junggesellin einen Ausfug nach Prag und überraschen sie mit einem aussergewöhnlichen Event, den der Junggeselle(in) so schnell nicht wieder vergisst.

Das historische Zentrum Prags ist von der UNESCO als eine der 12 Welterbestätten Tschechiens anerkannt. Die „Goldene Stadt“ zeigt heute ein geschlossenes, von Gotik und Barock geprägtes Stadtbild und die Menschen sind offen und freundlich zu Touristen. Im Rahmen eines Aufenthaltes sollten Sie vor dem Junggesellenabschied auf jeden Fall Sehenswürdigkeiten wie die Prager Burg, die Karlsbrücke, die mittelalterliche Rathausuhr besuchen, die diese Stadt zu einem beliebten Ziel für Touristen machen. Mit mehr als fünf Millionen ausländischen Touristen im Jahr zählt Prag immerhin zu den zehn meistbesuchten Städten Europas und ein Stadtbummel vor dem speziellen Abend lenkt den Junggesellen oder die Junggesellin ab, so dass die Überraschung noch einmal so stark sein wird.

Das Angebot des Goldfinger Clubs in Prag finden Sie hier 


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information