Hinweis der Redaktion zur Coronakrise

Eingeschränkter Produktionsbetrieb der Redaktion

Da die Reiselust derzeit durch Grenzschließungen essentiell eingeschränkt ist, die finanziellen Folgen für Reiselustige nicht überschaubar ist, Informationen in großem Umfang eintreffen und auch wir mit den finanziellen Auswirkungen uns auseinander setzen müssen, ist der fortlaufende Produktionsbetrieb vorläufig rudimentär zurückgefahren. Informationen, die uns für eine Veröffentlichung erreichen, können deshalb momentan nicht in dem Umfang geprüft und bearbeitet werden, wie Sie und wir es sonst gewohnt sind. Aufträge für den Advertorial-Service nehmen wir weiterhin gerne an. Diese werden selbstverständlich termingerecht bearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, bald wieder aktiv über die schönsten und interessantesten Urlaubsziele berichten zu können. Fragen per e-Mail werden schnellstmöglich beantwortet.

 

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Faschingsferien für die ganze Familie im Bayerischen Wald

Faschingsferien sind Ferien mit Spaßfaktor. Viele genießen die unkonventionellen Tage für einen Kurzurlaub. Toben, plantschen, rutschen: In den Faschingsferien will man raus, sich bewegen und aktiv sein.

Das ArberLand im Bayerischen Wald hat hierfür ein besonderes Angebot.

{mosgoogle left}Aktiv im MountainFreakCamp

Das MountainFreakCamp mit Sportprogramm und Mitmachstationen vom 02. bis 05. Februar am Großen Arber ist ein großer Anziehungspunkt vor allem für Jugendliche und Junggebliebene.

Am darauffolgenden Wochenende ist am 09. Februar der Arber-Gipfellauf, eine sportliche Kombination aus Alpin und Langlauf. Auf einem weiteren Gipfel des Bayerischen Waldes, dem Hohenbogen, ist am 03. Februar ein grenzüberschreitender Volksski-Langlauf. Er führt über den Gibacht zum tschechischen Cerchov und zurück.

Wer den Rummel scheut, gleitet im Bayerischen Wald auf Langlaufskiern durch glitzernde Landschaften oder erlebt bei einer Schneeschuhwanderung Naturgenuss abseits der Trampelpfade. Für Familienferien mit kleinen Kindern bieten sich die Bärchen-Betriebe an. Sie sind für ihre Familienfreundlichkeit zertifiziert und organisieren Ausflüge oder Freizeitspaß für die ganze Familie.

Informationen: Tourismusverband Ostbayern, Luitpoldstraße 20, 93047 Regensburg, Tel. 0941/58539-0, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.ostbayern-tourismus.de

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung
Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.