Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Neue Sonderausstellung im Museum „Windstärke 10“

Segeln macht Spaß, ist spannend, und erfordert nicht nur vollen Körpereinsatz, sondern auch eine Menge Kenntnisse. Wer einmal das Segeln für sich entdeckt hat, den lässt es meist das ganze Leben nicht mehr los. Die neue Sonderausstellung in „Windstärke 10“, Cuxhavens maritimem Museum, möchte jetzt vor allem Kindern, aber auch Erwachsenen den Segelsport näher bringen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Surfen am Flughafen München

Es klingt fast unglaublich und doch ist es wahr. Die größte Surfwelle befindet sich am Flughafen München und Gäste können dort frei surfen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Aischgründer Bierstraße: Gruppendynamik mit Spaßfaktor

Können Sie sich eine Schweinshaxe oder ein "Schäuferla" ohne ein Glas Bier vorstellen? In Franken schier unmöglich. Was gibt es schöneres, als sich abends, nach einem vielleicht harten Arbeitstag, zum Abendessen ein Glas Bier einzuschenken und die Beine hochzulegen. Frauen und Männern aller Altersgruppen schmeckt das Bier - das ist unumstritten, auch wenn der Bierabsatz in den letzten Jahren etwas nachagelassen hat. Aber nicht nur zum Durstlöschen dient der Gerstensaft, Bier ist das bayerische Genußmittel schlechthin und es soll auch noch gesund sein.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Spessartwege erneut als Qualitätswanderwege ausgezeichnet

Anlässlich der Touristikmesse CMT wurden die beiden Spessartwege 1 und 2 vom deutschen Wanderverband erneut als „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Sowohl der Spessartweg 1 als auch der Spessartweg 2 erhielten das begehrte Qualitätssiegel bereits zum vierten Mal.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Bayerischer Frohsinn und Klosterleben vor 1000 Jahren

ImageRinchnach mit schönster Barockkirche des Bayerischen Waldes macht’s 2008 möglich.

Bayern ist eine Hochburg des gelebten Brauchtums. Die vielfältigen Feste zeigen jedes Jahr auf’s Neue, dass Brauchtum, basierend auf der Bayerischen Geschichte, oft auch eine Verbindung zur katholischen Kirche hat und tief im bajuwarischen Herz verankert ist.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Diva Dresden 2008

„Ich bin eine Frau mit Vergangenheit, ich hab’ viel erlebt und hab’ nichts bereut“, sang einst Schlager-Diva Zarah Leander. Unter den deutschen Städten ist vielleicht Dresden die „Göttin“ - zeitlos schön, ein Gesamtkunstwerk mit einer bewegten, meist glanzvollen Geschichte, dazu eine Biographie mit Brüchen und eine viel beachtete Gegenwart und viel versprechende Zukunft. Und natürlich auch mit viel Stoff für leidenschaftliche Diskussionen, nüchterne Betrachtungen und Liebeserklärungen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Inlandstourismus im Jahr 2007: 3% mehr Gästeübernachtungen

Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) wurden im Jahr 2007 in Deutschland 361,9 Millionen Gästeübernachtungen in Beherbergungsstätten mit neun oder mehr Betten und auf Campingplätzen gezählt. Das war ein Plus von 3% gegenüber dem Jahr 2006.

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen