Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Thai Airways Check-in in Bangkok wieder am Suvarnabhumi Airport

Ab 06. Dezember 08 findet der Check-in für internationale Flüge regulär am Suvarnabhumi Airport statt

Frankfurt, 04. Dezember 2008 – Nach Beendigung der Demonstrationen an den beiden Bangkoker Flughafen Suvarnabhumi International Airport (BKK) und Don Mueang Airport (DMK) bemüht sich Thai Airways, ihren regulären Flugbetrieb schnellstmöglich wieder in vollem Umfang aufzunehmen.

Ab morgen, 05. Dezember 2008, 06:00 Uhr Ortszeit, erfolgt der Check-in für internationale Flüge wieder regulär direkt am Suvarnabhumi Airport. Die von Thai Airways als Übergangslösung im Bangkok International Trade & Exhibition Centre (BITEC) eingerichteten Schalter stehen nicht mehr zur Verfügung.

Am 05. Dezember führt Thai Airways insgesamt vier Flüge zwischen Deutschland und Thailand vice versa durch:

 

Flugnummer

Von

Nach

Abflug

Ankunft

TG9219

Frankfurt (FRA)

Suvarnabhumi (BKK)

14:10

06:20+1

TG9209

Suvarnabhumi (BKK)

Frankfurt
(FRA)

23:40

05:30+1

TG9239

Frankfurt (FRA)

Phuket
(HKT)

20:35

12:45+1

TG9229

Phuket
(HKT)

Frankfurt
(FRA)

13:05

18:55

+1 = Ankunft am folgenden Tag

Weitere Informationen erteilt Thai Airways vor Ort unter den Telefonnummern
+66 (0) 2-356-1111 und +66 (0) 2-545-4000. Außerdem hat die Flughafenleitung des Suvarnabhumi Airport unter Tel. +66 (0) 2-132-1882 und +66 (0) 2-132-1888 eine Hotline für Reisende eingerichtet.

Für Umbuchungen und Rückfragen können sich Thai Airways Flugreisende unter Tel. 069-92 87 44 44 an die Thai Airways Reservierungsabteilung in Frankfurt bzw. unter Tel. 089-24 20 70 10 an die Reservierungsabteilung in München wenden.

Quelle: Thai Airways

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen