Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mit dem VGN zu den Karpfenschmeckerwochen

Bei den Aischgründer Karpfenschmeckerwochen im Steigerwald (bis 2. November) bieten 19 Gasthöfe neben den Klassikern „Karpfen blau und gebacken“ viele weitere Variationen und Spezialitäten rund um den Edelfisch an. Neun der teilnehmenden Karpfenlokale sind mit den Linien des VGN am Wochenende bequem zu erreichen.

Der Aischgründer Bier-Express (Linie 127) verkehrt zwischen Höchstadt und Neustadt/Aisch. Auf seiner Route fährt er die Gasthöfe „Brandenburger Adler“ in Dachsbach, „Zur Einkehr“ in Forst und den Brauereigasthof Prechtel in Uehlfeld an.

Karpfenpartien mit dem Steigerwald-Express (Linie 148) können im Gasthof „Zur Wolfsschlucht“ in Ullstadt und im Landgasthof Wellmann in Markt Taschen-dorf unternommen werden. Der Bocksbeutel-Express (Linie 109) fährt die Landgasthöfe „Ehegrund“ in Sugenheim, Hotel „Lichterhof“ in Uffenheim sowie „Schwarzer Adler“ in Ulsenheim an. Wer mit dem Zug einen Ausflug zum Freilandmuseum in Bad Windsheim unternimmt, kann im dortigen Wirtshaus ebenfalls die Karpfenschmeckerwochen genießen. Der passende Fahrschein für einen Ausflug ist das TagesTicket Plus (14 Euro). Es gilt für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder (alternativ zwei Fahrräder).

Infos: VGN, Telefon 0911/27075-43 (www.vgn.de; www.karpfenschmeckerwochen.de).


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information