Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Audi driver’s day: Abenteuer Wintersaison

·    Erlebnis-Pakete Herbst/Winter 2008/2009 mit noch mehr Vielfalt
·    Aktuelle Audi Spitzenmodelle und winterliche Traumrouten
·    Angebotspalette vom Renntraining bis zur Gourmettour

Außergewöhnliche Routen in exklusiven Automobilen: Der Audi driver´s day bietet in der neuen Herbst/Wintersaison ein noch attraktiveres Fahr- und Markenerlebnis. Aktuelle Spitzenmodelle wie der Audi Q5 oder der Audi RS 6 Avant machen die freie Auswahl verlockender denn je. Das gleiche gilt für die Erlebnis-Pakete, hier kommen Feinschmecker wie Rennsportfans auf ihre Kosten.

Das neue Audi driver´s day-Programm bietet insgesamt 19 unterschiedliche Touren an, die Termine sind frei wählbar. Einzelpersonen können individuell oder in der Gruppe starten, für Firmen gibt es Incentive-Pakete. Je nach Verfügbarkeit können die Teilnehmer beispielsweise den Audi Q5, den Audi S8, den Audi RS 6 Avant, den Audi S5 oder der Audi TTS anfordern. Das Herbst/Winterprogramm ist von Oktober 2008 bis Ende April 2009 gültig.

Auftakt aller Fahrten ist im Audi Forum Ingolstadt. Dazu gehört ein stilvolles Mittagessen im fine-dining-Restaurant AVUS ebenso wie Führungen durch das Audi museum mobile, das Audi Forum und die Produktion. Die Marke nah und mit Muße zu erleben, bildet das Herzstück des Audi driver´s day. Nach einer präzisen Einweisung in die gewünschten Spitzenmodelle geht es dann auf europäische Traumstraßen, die unter anderem nach Österreich, Italien, Frankreich, Belgien oder in die Schweiz führen.

Highlights: Motorsport und Mehrgang- Menüs

Eines der interessantesten Highlights im Herbst/Winterprogramm 2008/2009 ist die „Audi R8 und Audi RS 6 Sportscar Experience“ für Einzelbucher. Die dreitägige Tour in einer Gruppe beinhaltet unter anderem ein Rennstreckentraining mit dem Team der Audi driving experience, bei dem die eindrucksvolle Dynamik der beiden Audi Topmodelle spürbar wird.

Entspannten Genuss für die Sinne bietet dagegen eine Gourmettour durch die Oberpfalz und Franken. Feinschmecker können sich hier auf malerische Burghotels und Menus mit bis zu fünf Gängen in exklusivem Rahmen freuen.  

Wintertouren : Tiefschnee und Treffsicherheit

Touren durch romantische Winterlandschaften sowie weitere sportliche Herausforderungen stehen ebenfalls auf dem Programm. Einzelbucher können in der Gruppe das Allrad-Antriebskonzept des Audi RS 4 in den Alpen testen und ihre Treffsicherheit beim Biathlon in Innsbruck prüfen. Auch Ski-Abfahrten und Wellness in Ischgl sowie Rodelvergnügen im schweizerischen St. Moritz stehen zur Wahl. Und die sogenannte „Alpentour“ vereint die vier Ringe gleich mit drei Ländern.

Das Audi driver´s day-Programm ist damit vielfältiger denn je und kann ganz nach persönlichen Interessen gebucht werden. Immer dabei sind Führungen, ein Fahrzeug nach Wahl und Verfügbarkeit, Reisebegleitung, Mittagessen im Restaurant AVUS, Abendmenüs und – je nach Paketauswahl – Übernachtungen und Frühstück im Vier- oder Fünf-Sterne-Hotel. Die Preise für Privatpersonen liegen bei den ein- bis viertägigen Touren zwischen € 199.- und € 1.999.- pro Person im Doppelzimmer.

Interessenten können sich an die Audi Forum Infoline wenden (Tel. 0800/2834444)

Unter www.audi.de/driver können alle Herbst/Winter-Pakete des Audi driver’s day inklusive Termine, tagesaktueller Verfügbarkeit, Preise sowie Tourimpressionen eingesehen werden.


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information