Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Prunkvolle Feste unter dem "Goldenen Dachl"

Im August 2009 lebt in Innsbruck die sagenumwobene Zeit von Kaiser Maximilian I. wieder auf

Trommeln und Fanfaren in der Innsbrucker Altstadt: An jedem Donnerstag im August 2009 wird unter dem Goldenen Dachl gefeiert wie zu Zeiten von Kaiser Maximilian I.. Hier, wo der "letzte Ritter" um 1500 vom Prunkerker aus prachtvolle Turniere und Zeremonien genoss, erleben die Zuschauer auch heute wieder "Ein Fest für den Kaiser".

Am 6., 13., 20. und 27. August 2009 ziehen Kaiser Maximilian I. und seine Frauen Maria von Burgund und Bianca Maria Sforza gegen 20 Uhr mit prachtvollem Gefolge in die Altstadt ein und halten am Platz unter dem Goldenen Dachl Hof.

Spielleute und Musiker, Akrobaten und Narren unterhalten das Publikum mit höfischer Musik und Tänzen sowie mit einer pantomimischen Darstellung der Reliefs vom Goldenen Dachl. Ritter in ihren Rüstungen führen einen spektakulären Schwertkampf vor. Jongleure und Moreskentänzer vervollständigen das Bild.

Sobald die Dunkelheit hereingebrochen ist, bilden Fackeltanz und Feuershow den krönenden Abschluss der Veranstaltung. Der Eintritt zum Hoffest ist frei.

Weitere Informationen zum Programm: www.innsbruck.info

 


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information