Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mittelalterlicher Markt zum 900-Jahr-Fest der Stadt Erbendorf

Geteilte Freude ist doppelte Freude. Die Stadt Erbendorf begeht daher ihr Jubiläumsjahr 2009, in dem die Stadt ihre erste urkundliche Erwähnung vor 900 Jahren feiert, mit einer Reihe von herausragenden Veranstaltungen.

{mosgoogle left} Ein Höhepunkt neben dem Festakt am 25. April ist das „Marktspectaculum zue Erbendorf“ am 30. und 31. Mai 2009. Zwei Tagen lang fühlen sich Besucher beim Markttreiben und Lagerleben, bei Schaukämpfen und Feuershows ins Mittelalter versetzt. Gaukler treiben ihre Späße.

Für mittelalterliche Ordnung und Benimm sorgt Obristfeldhauptmann Irmbert von Brand mit seinen Landsknechten. Wer den Pflasterzoll verweigert, wird an den Pranger gestellt, kündigte er bereits an.

Informationen und das Festprogramm mit Ausstellungen, Märkten, Festzug und historischen Stadtführungen, Freilicht-Theater u.v.m. gibt es bei der Stadt Erbendorf, Bräugasse 4, 92681 Erbendorf, Tel. 09682/9210-0, Fax 09682/9210-92, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.900-jahre-erbendorf.de

Quelle: TVO

powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information