Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die Hundesteuer 2008 wird fällig (Beispiel München)

In München gibt es mehr als 28.000 Hunde. Sie produzieren täglich mindestens sechs Tonnen Hundekot. Was die meisten Hundebesitzer nur allzu oft übersehen: Sie selbst sind verpflichtet, den Schmutz ihrer Tiere zu beseitigen! Die oft verbreitete Meinung der Hundehalter, die Hundesteuer werde zur Beseitigung des Hundekots erhoben, ist falsch. Die Hundesteuer dient ebenso wie die übrigen kommunalen Steuern der Finanzierung des allgemeinen Haushalts der Stadt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Münchner Kinos entführen Besucher auf eine einzigartige Film-Reise durch Mexiko

Viva Mexico! Zwei Münchner Kinos entführen seine Besucher raus aus dem tristen Winterwetter und rein in eine 100-minütige Film-Reise durch das herrliche Mexiko. Der weiße Sandstrand an der „Riviera Maya“, Playa del Carmen und Sonne pur in Cancun und Acapulco werden die letzten trüben Gedanken der Zuschauer in Luft auflösen und einen Hauch von Sonne, Strand und Meer in den Kinosaal zaubern.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dresden hören und erleben - DWT gibt erste touristische Hörbuch-CD für Blinde und Sehschwache heraus

 „Dresden hören und erleben“ heißt die erste touristische Hörbuch-CD Dresdens, die pünktlich vor dem Dresdner November von der Dresden-Werbung und Tourismus GmbH (DWT) herausgegeben wird.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ein Programm zum Abheben – Große Flughafentour

Anschnallen und das Rauchen einstellen heißt es jetzt beim Flughafen Dresden.

Jeden Sonntag heben Interessierte ab zur großen Flughafentour. Dahinter verbirgt sich eine eineinhalbstündige Führung mit allem Drum und Dran.

Nach der Begrüßung gegen 16.30 Uhr am Informationsschalter des Flughafen Dresden Terminals erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreicher Nachmittag. Neben der Besichtigung des Terminals erlebt man hautnah eine "Sicherheitskontrolle" und „checkt ein“.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eröffnung des Denkmals für die ermordeten Juden Europas in Berlin

Zum 60. mal jährt sich am 8. Mai 2005 das Ende des Zweiten Weltkrieges, das Ende von Gewaltherrschaft, Grauen und Verderben. Gerade zwei Tage nach diesem Jahrestag wird das Denkmal für die ermordeten Juden Europas eröffnet: ein Stelenfeld und ein Ort der Information im Zentrum Berlins, südlich vom Brandenburger Tor.

Bereits am 25. Juni 1999 hatte der Deutsche Bundestag den Beschluss gefasst, das „Denkmal für die ermordeten Juden Europas“ zu bauen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Künstler und ihre Lokale im Berlin der zwanziger Jahre

Berlins Große Revue: Damals im Romanischen Café

In den zwanziger Jahren zog es viele junge Künstler in die neue Kunstmetropole Berlin. Als Ort geistiger Kommunikation gewann das Künstlerlokal an Bedeutung. Scheberas Buch stellt die wichtigsten Berliner Künstlertreffpunkte vor

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Erster IMAX- Film in Deutschland mit HDTV-Technik gedreht

„Bienvenue Concorde“ eine IMAX/HDTV-Filmproduktion des Auto & Technik Museums Sinsheim, die um die halbe Welt ging.

Im Juni 2003 landete zum letzten mal eine französische Concorde in Deutschland. Das Auto & Technik Museum Sinsheim erhielt eine dieser wunderbaren Maschinen von der Fluggesellschaft Air France.


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information