Reise und Tourismus Video News

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Diva Dresden 2008

„Ich bin eine Frau mit Vergangenheit, ich hab’ viel erlebt und hab’ nichts bereut“, sang einst Schlager-Diva Zarah Leander. Unter den deutschen Städten ist vielleicht Dresden die „Göttin“ - zeitlos schön, ein Gesamtkunstwerk mit einer bewegten, meist glanzvollen Geschichte, dazu eine Biographie mit Brüchen und eine viel beachtete Gegenwart und viel versprechende Zukunft. Und natürlich auch mit viel Stoff für leidenschaftliche Diskussionen, nüchterne Betrachtungen und Liebeserklärungen.

Inlandstourismus in 2007 mit 3% Plus - 5.0 out of 5 based on 2 votes

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Inlandstourismus im Jahr 2007: 3% mehr Gästeübernachtungen

Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) wurden im Jahr 2007 in Deutschland 361,9 Millionen Gästeübernachtungen in Beherbergungsstätten mit neun oder mehr Betten und auf Campingplätzen gezählt. Das war ein Plus von 3% gegenüber dem Jahr 2006.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Faschingsdesaster in München 2008

Faschingsdienstag ist der Tag aller Närrinnen und Narren. So auch in Bayerns Landeshauptstadt. Doch in 2008 kam alles anders als gedacht. Denn tausende der Bevölkerung und Hauptstadtgäste wurden ausgesperrt und  durften den beliebtesten Faschingsort Münchens, den Viktualienmarkt, nicht besuchen.

Dabei ist nicht davon die Rede, dass es sich hier um eine geschlossene Veranstaltung oder ein Gebäude handelt. Nein es ist der öffentliche Platz im Herzen Münchens an dem die Marktweiber ihren bekannten Auftritt haben und Münchner frisches Gemüse, Obst, Fleisch und Käse kaufen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

"Tirols 1. Ski-Lounge" steht in Serfaus-Fiss-Ladis

ImageAuf internationalen Airports gibt es sie und in den Nobelherbergen dieser Welt ebenso: die VIP-Lounge. In den Skigebieten Europas vermisste man hingegen Premium Service, bis in Tirols Ski-Dimension Serfaus-Fiss-Ladis die erste „Ski-Lounge" des Landes entstand. Wer aufmerksamen Service und ein wenig Luxus zu schätzen weiß, ist hier an der richtigen Stelle.

Sucht man Vergleichbares, wird man nur in Amerika annähernd fündig. Dort gibt es Wintersport-Lokale mit exklusivem Club-Charakter. "Tirols 1. Ski-Lounge" in Serfaus-Fiss-Ladis kennt hingegen keinen Clubzwang. Vielmehr handelt es sich um ein ebenso offenes, wie stilvolles Refugium für alle Wintersportler, die einen Service der Premium-Klasse genießen wollen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
München sperrt LKW-Transit aus - Start 1. Februar 2008

Nach jahrelangem Tauziehen der Behörden im Kampf gegen den Feinstaub sperrt München seit heute, dem 1. Februar 2008, den LKW- Transitverkehr aus. Lastwagen ab 3,5 Tonnen müssen auf den Autobahnring A 99 ausweichen, wenn sie kein Ziel im Münchner Stadtgebiet haben, wie die Stadt heute mitteilte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Über die Hälfte der Deutschen feiert Karneval

Köln ist Deutschlands Karnevalshochburg Nummer 1. Was viele Jecken vermutet haben, bestätigt jetzt eine aktuelle Online-Umfrage des Städteportals meinestadt.de und des Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV).

Mit 45,7 Prozent wählten über 4000 Nutzer von meinestadt.de Köln auf den 1. Platz der karnevalistischen Hitliste. Erst mit großem Abstand folgen Mainz (17,2 Prozent), Düsseldorf (12,7 Prozent) und Bonn (7,5 Prozent) auf der Liste der beliebtesten deutschen Karnevalsstädte. Überraschend: Auf Platz 5 liegt Berlin. „Auch hier setzen sich die Narren offensichtlich immer mehr durch“, sagt Reinhard Meyer, Präsident des DTV.


powered by:

Zum Seitenanfang
powered by Cybernex GmbH

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information